Israelisch kochen

Israelisch kochen

47% sparen

Verlagspreis:
16,90€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
Die Werkstatt, Gerichte und ihre Geschichte, 2012, 157 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 3895338753, ISBN-13: 9783895338755, Bestell-Nr: 89533875M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Die israelische Küche ist einzigartig. In ihr treffen jüdische Esstraditionen, wie sie vor allem in Osteuropa entwickelt wurden, auf arabische, afrikanische, ja sogar amerikanische und asiatische Einflüsse. Geprägt wird sie außerdem durch ein ganz besonderes Klima, in dem sich nicht jedes Gemüse anbauen lässt, und durch ein Oberrabbinat, das auch in kulinarischen Fragen gern ein Wörtchen mitredet. Wie vielseitig diese Küche ist, beweisen die hier versammelten ca. 90 Rezepte, die von Klassikern der traditionellen koscheren Küche über Falafel, Humus und Pita bis zu exotischeren Speisen wie einen Borschtsch aus Obst reichen. Darüber hinaus informiert eine Einführung in die Esskultur des Landes u.a. über religiöse Aspekte wie die Koscherregeln oder Speisen an Feiertagen. Aber auch die israelische Gastronomie und eher Unbekanntes wie Schweinefleisch in der israelischen Küche werden beleuchtet.