Medien, Kommunikation


561 Artikel

DIE ERWARTUNG DER ZUSCHAUER IM LOKALEN KABELFERNSEHEN

NELSONMANDELA S
Neu: 2.8.

Das ABC der Bibliotheksroutine und -praxis:

George Yamson
Neu: 2.8.

Der Viralitätseffekt in den zeitgenössischen russischen Medien

Eugenia Semenova
Neu: 2.8.

Die Zeitungswelt im postsowjetischen Kasachstan: Hauptfaktoren und Trends

Nurlan Askarov
Neu: 2.8.

Ein Handbuch für Klassifizierungsrichtlinien und Sammlungsmanagement in Bibliotheken

W. A. Weerasooriya
Neu: 2.8.

Eisensupplementierung bei Kindern in Afghanistan

Ahmad Mujtaba Barekzai
Neu: 2.8.

Mediaplanung bei der Entwicklung und Umsetzung einer Medienkampagne

Karolina Alexandrovna Sakhnyuk
Neu: 2.8.

VERWALTUNG VON SAMMLUNGEN IN UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN VON ASSAM

Md. Mukutor Rahman
Neu: 2.8.

Störung der Bilder - Bilder der Störung

Anna Zeitler
Neu: 30.7.

Deutsch-türkisches Kino

Muriel Schindler

Die doppelte Logik der Sanierung bei Slumdog Millionaire

S.M.Gietty Tambunan

Ethnisches Radio in Paris

Brigida Viggiano

Journalistische Praxis - Das Monster der Fake News zähmen

Sulaiman Osho

Mitarbeitermotivation als Korrelat der Arbeitsleistung

Inemotimi Flint Kakiri

NEONATALE MORBIDITÄT UND MORTALITÄT

Corneille Killy Ntihabose

Politische Kommunikation und Ethik

Gloire Kitambala

Spuren der Hegemonie in der Alternative

Caroline Pasternack Santos

Transformation der georgischen Medienthemen

Irakli Djemalovich Teloev

Gender-Prosodie in Polit-Talkshows?

Julia Laura Günther

Konflikttransformation zwischen Indien und Pakistan: Ein neuer Ansatz

syed imran sardar

Ungeschnitten

Martin Jehle


Die rötliche Haut von Camagüey

Lázaro David Najarro Pujol

EFFEKTE PRIVATER NACHRICHTENSENDER: MESSUNG DES POLITISCHEN BEWUSSTSEINS

Dr.Asghar Ullah Lhan

Entwicklung von kritischem Denken bei Studenten

Daria Grigorova

Nicht nur Diagnostik und Medikamente

Oluwafunke Dosumu

Politischer Diskurs im Raum des Antwortdiskurses

Svetlana Domysheva

Relevanz von ICT für die Entwicklung

Kossi Amessinou

Spiel | Figur

Felix Schröter

TV Glokal

Sabine Schrader
nur noch 1x vorrätig

Die Neuevangelisierung im Angesicht der NICTs

Martin Cléophas Kambalenga

Künstliche Intelligenz im Handwerk.

Ewald Heinen

Fakten gegen Fake News oder Der Kampf um die Demokratie

Patrick Gensing

Infosomatische Wende

Leon Tsvasman

ABF, seine Handbücher und der Bibliotheksberuf

Cyrille Lemaitre

Bildethik

Christian Schicha

Die Ästhetisierung und Politisierung des Todes

Mareike Meis

Journalismus

Janis Brinkmann

Narben in der Kieferorthopädie

Rohit Gupta

Cultural Studies revisited

Johanna Dorer

Intention und Rezeption von Wissenschaftskommunikation

Jutta Milde

Kommunikations- und Mediengeschichte

Philomen Schönhagen

Medienpharmakologie

Stavros Arabatzis

Persuasion durch räumliche Präsenz

Priska Breves

Auswertung im Medientext vor der Wahl

Marina Golokova

Befolgen Sie den Anruf

Ji Hoon Lee

Die Zukunft von Bastien

Vincent Goesi

Digitale Kommunikation in einer internationalen Institution

Philhen Vérité Obasseliki Mbangoi

Leipziger Inselplakate

Siegfried Lokatis

Moderne Medienerziehung in Russland

Alexander Fedorov

Platz der Frauen in der Redaktion von North Kivu

Evelyne Luyelo Mabikwa


Rolle der öffentlichen beziehungen aktivitäten zur erhaltung der unternehmensreputation

Jean Nsengiyumva

Schriftlicher Ausdruck: eine Herausforderung für die Arbeit der Schulbibliothek

Elena Hernández Hernández

Verständnis für die Fans der englischen Fußball-Premier-League in Lusaka

Leah Komakoma Kabamba

Fallbeispieleffekte

Benjamin Krämer


Advocacy für den Zugang zu sauberem Trinkwasser in ländlichen Gebieten des Tschad

JOEL TCHOCKE BAIDEBNE

Gekonnt texten

Norbert Franck

Magazinjournalismus im Fernsehen

Kim Otto

 
Seite 1 von 10
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.