Bayerische Weiberwirtschaften

Bayerische Weiberwirtschaften

zum Preis von:
22,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Refugien für Leib und Seele - 33 Wirtinnen und ihre Lieblingsrezepte

Gebunden
Hädecke, Weiberwirtschaften, 2016, 176 Seiten, Format: 18,4x27,6x1,8 cm, ISBN-10: 3775007504, ISBN-13: 9783775007504, Bestell-Nr: 77500750A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Fest in weiblicher Hand - Bayerische Weiberwirtschaften: vollständig überarbeitete und erweiterte Neuausgabe! Porträts und Lieblingsrezepte von 33 Wirtinnen aus Schwaben, Franken, der Oberpfalz, Nieder- und Oberbayern, die mit Leib und Seele ihre Gasthäuser, Wirtsstuben und Restaurants führen. Lese-, Kochbuch und kulinarischer Reiseführer in einem!

Klappentext:

Die Wirtin, sagt man, sei die Seele eines Gasthauses. Und tatsächlich: Meist sind diese Häuser noch ein wenig gemütlicher, das Ambiente noch ein wenig geschmackvoller und die Menüs noch ein wenig liebevoller komponiert. Oft steht die Wirtin selbst am Herd und verwöhnt ihre Gäste mit regionalen Köstlichkeiten. Und neben gutem Bier legt sie auch Wert auf eine gepflegte Weinkarte.

Erfrischend geschrieben, führt das Buch durch die bayerische "weibliche" Wirtshauskultur mit fundierten Tipps, vielen Anekdoten, amüsanten Plaudereien und den Lieblingsrezepten der Wirtinnen, vom einfachen Strudel bis zu schmackhaften Wildgerichten, vom deftigen Braten bis zu hauchzartem Fisch, vom Alltagsgericht bis zum echten Schmankerl!

Adressen, Öffnungszeiten und erklärende Hinweise zur Anfahrt sowie Ausflugstipps machen das sympathische Buch zu einem echten kulinarischen Reiseführer. Abgerundet wird es durch eine Karte und eine Liste weiterer empfehlenswerter Gaststätten, die von Frauen geführt werden oder in denen Frauen am Herd stehen.

Autorenbeschreibung

Die Autorin: Hannelore Fisgus ist Rundfunkjournalistin, begeisterte Hobbyköchin und Reisefachfrau. Sie ist langjährige Mitarbeiterin des Bayerischen Rundfunks und Autorin kulinarischer Reiseführer. Die Fotografinnen Barbara Lutterbeck ist Inhaberin eines Fotostudios in Köln und fotografiert neben ihrem Spezialgebiet Food mit Vorliebe "on location" und auf Reisen. Sie sammelte Erfahrungen in wichtigen Londoner Studios und fotografiert für internationale Auftraggeber aus der Industrie sowie für Buch- und Zeitschriftenverlage. Nanni Schiffl-Deiler ist Künstlerin und arbeitet mit Mitteln der Fotografie und der filmischen Dokumentation. Ihre Arbeiten werden im In- und Ausland ausgestellt. Sie fotografiert für internationale kulturelle Institutionen und Auftraggeber aus der Industrie sowie für Buch- und Zeitschriftenverlage. Die Herausgeberin Ria Lottermoser arbeitet nach jahrzehntelanger Tätigkeit als Lektorin, Cheflektorin und Verlagsleiterin in renommierten Verlagen heute als freie Büchermacherin. Ihr besonderes Anliegen gilt kulinarischen Themen.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb