333 Dampfloks, die man kennen muss!

333 Dampfloks, die man kennen muss!

40% sparen

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Dampfloks weltweit: Von der Baureihe 01 bis zur legendären Baureihe 50. Für Eisenbahnfans, Trainspotter und Modellbauer.

Kartoniert/Broschiert
GeraMond, 2018, Format: 18,5 cm, ISBN-10: 3956130227, ISBN-13: 9783956130229, Bestell-Nr: 95613022M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
14,99€
Sehr gut
8,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Trainer
12,00€ 6,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Was macht die Faszination Dampflok aus? Die schiere Größe der schwarzen Ungetüme? Die Dampffahnen? Der wuchtige Klang? Was auch immer der Grund Ihrer Dampflokbegeisterung ist: Dieses Kompendium trifft sie. Es zeigt 333 Dampfloks weltweit: Schnellzugloks, Tenderloks, Schmalspurloks, bekannte und weniger bekannte Baureihen. Mit allen technischen Fakten und geschichtlichen Hintergründen. Ansprechend und detailreich illustriert.

Autorenbeschreibung

Koch, Karl-Wilhelm Karl-Wilhelm Koch ist profunder Kenner der Eisenbahnen in aller Welt. Der 65-jährige lebt in der Eifel und ist im Lehramt für Chemie, Umwelttechnik und Mathematik tätig. Die Liebe zur Eisenbahn kam im Alter von 20 Jahren über ihn, der Weg führte von der Fotografie zur Bahn. Neben zahlreichen Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Büchern folgte die Mitarbeit beim »LOK Report« und seit 1986 die Herausgabe einer eigenen Zeitschrift zum Thema Bahnen in aller Welt (früher Dampf&Reise, heute Fern-Express). Bei GeraMond veröffentlichte er bereits u.a. Bände über das Eisenbahn-Traumziel USA und den Eisenbahnatlas Europa.