Das Zen des glücklichen Arbeitens

Das Zen des glücklichen Arbeitens

46% sparen

Verlagspreis:
12,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Mehr Sinn und Zufriedenheit in Job und Alltag

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Kamphausen, 2012, 189 Seiten, Format: 18,5 cm, ISBN-10: 389901426X, ISBN-13: 9783899014266, Bestell-Nr: 89901426M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Altern
16,00€ 5,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Das Erste, was wir verstehen sollten, ist, dass ein Job nie einfach nur ein Job ist. Unsere Arbeit ist Ausdruck unseres Lebens, und wir alle verbringen sehr viel Zeit damit. Grund genug, hier für mehr Zufriedenheit zu sorgen. Es geht dabei gar nicht so sehr um die Einzigartigkeit unseres Tuns, sondern vielmehr darum, wie wir etwas tun. Zen kann hier Klarheit schaffen. Wer bin ich und was will ich wirklich? Was ist nur aufgesetzt und was entspricht mir tatsächlich? Diesen entscheidenden Fragen widmet sich diese kurzweilige Einführung in die Praxis des Zen, die uns hilft, tiefer zu blicken und neue Zusammenhänge zu erkennen. Denn mit der Praxis des Zen finden wir Frieden und Glück in uns selbst, die wiederum Basis für wahrhaft erfolgreiches Handeln sind.

Autorenbeschreibung

Peter Steiner, Jahrgang 1961, war 20 Jahre lang erfolgreich in der Kommunikationsbranche tätig, bevor er sich Ende 1999 entschloss, sich ganz der fernöstlichen Philosophie zu widmen. Er praktiziert seit mehr als 15 Jahren Zen-Meditation und lernt zudem bei zwei chinesischen Meistern verschiedene Methoden des Qigong. Er lebt als Autor in Zürich. Laut Schweizer Illustrierte ist er "der Zen-Profi unter den Glücksforschern". www.petersteiner.info