Bootsleute erzählen

Bootsleute erzählen

54% sparen

Verlagspreis:
12,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 2x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Hinstorff, 2011, 205 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3356014544, ISBN-13: 9783356014549, Bestell-Nr: 35601454M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Trainer
12,00€ 6,99€
Airlines
14,95€ 4,99€
Berijew
12,00€ 6,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Bootsleute sind das Bindeglied zwischen Schiffsleitung und Mannschaft. Nicht ohne Grund sagte ein Personalmanager auf der Offizierskonferenz einer großen Hamburger Reederei im März 2010: "Es ist sehr schwierig, eine Schiff ohne Kapitän zu fahren. Ohne Bootsmann ist es unmöglich." Nichtsdestotrotz gibt es erste, vermeintlich kostensparende Ansätze, Bootsleute, wie zuvor schon die Zimmerleute, aus der Struktur einer Besatzung zu eliminieren, wie Hans-Hermann Diestel bei seinen Recherchen erfuhr. Höchste Zeit also, Bootsleute über ihre Werdegänge und Aufgaben, ihre Sicht auf Schiffe und Kapitäne, über ihren Alltag und über besondere Erlebnisse erzählen zu lassen.

Autorenbeschreibung

Hans-Hermann Diestel lernte den Seemannsberuf bei der Deutschen Seereederei Rostock von der Pike auf, war Matrosenlehrling, Matrose, Student der Seefahrtschule Wustrow, nautischer Offizier und Kapitän, führte Schiffe auf allen Meeren. Zwischenzeitlich arbeitete er als nautischer Inspektor und Verantwortlicher für die Seeunfalluntersuchung. Bis heute ist er für Reedereien und Management- Firmen beratend tätig. Bei Hinstorff veröffentlichte er bislang die Titel 'Schiffe im Sturm' (1990), 'Zwischen Rostock und Rio' (2001) und'Schiffsingenieure berichten' (2009).


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb