111 Tugenden, 111 Laster

111 Tugenden, 111 Laster

zum Preis von:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb

Eine philosophische Revue

Kartoniert/Broschiert
Fischer Taschenbuch, Fischer Taschenbücher Bd.18771, 2014, 288 Seiten, Format: 12,5x19x1,5 cm, ISBN-10: 3596187710, ISBN-13: 9783596187713, Bestell-Nr: 59618771A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Rituale
8,99€ 3,99€

Produktbeschreibung

Jeder Tugend wohnt ihr Gegenteil, jedem Laster der Keim einer Tugend inne.

Martin Seel lässt in seiner philosophischen Revue 111 Tugenden und Laster in kurzen Skizzen auftreten und zielt auf ein genaues Verständnis ihrer Unterschiede. Er versalzt den großen Vereinfachern in Moraltheorie und Lebensberatung die Suppe, indem er unterhaltsam und kunstvoll die feinen Verästelungen menschlicher Sitten und Unsitten freilegt. Sein Ziel: dass Menschen ihr endliches Dasein mit einem wachen Gespür für ihr Bestes verbringen.

Rezension:

Eine elegante Anstiftung zu einem nicht so ängstlichen Leben. NZZ am Sonntag 20120701

Autorenbeschreibung

Seel, Martin
Martin Seel, geboren 1954 in Ludwigshafen am Rhein, ist Professor für Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Bei S. Fischer sind erschienen 'Paradoxien der Erfüllung' (2006), 'Theorien' (2009), '111 Tugenden, 111 Laster. Eine philosophische Revue' (2011), 'Die Künste des Kinos' (2013), 'Aktive Passivität' (2014) sowie ''Hollywood' ignorieren. Vom Kino' (2017).


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb