Alles Versandkostenfrei! Lagerräumung wegen Inventur.

Zwei bessere Hälften

Zwei bessere Hälften

54% sparen2
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
5,99€ inkl. MwSt.
Früher: 12,90€2
Preisbindung vom Verlag aufgehoben2
Vergleich zu frühere Preisbindung2
versandkostenfrei
Nur noch 1x vorrätig
In den Warenkorb

Heitere Anekdoten aus dem Badischen

Gebunden
Silberburg-Verlag, 2011, 99 Seiten, Format: 12,5x19,6x1,4 cm, ISBN-10: 3842511604, ISBN-13: 9783842511606, Bestell-Nr: 84251160M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

Karl Napf ist als "teilnehmender Beobachter" im Badischen unterwegs. Er berichtet vom alemannischen Erbe der Badener, deren Eigenarten und den Besonderheiten im Lande. Natürlich preist er auch die badische Liberalität, die den Lebensstil des Landesteils bis heute prägt. Seine Anekdoten sind im gesamten Gebiet angesiedelt, von Messkirch und Bretten bis zum vornehmen Baden-Baden, einem Ort der in Württemberg undenkbar wäre. Auch die "Beutebadener" werden nicht vergessen, wie zum Beispiel, wenn von der Planung eines FKK-Hotels in Freudenstadt berichtet wird oder von Problemen mit der Weinkarte in der Gastronomie am oberen Neckar. Karl Napf erzählt von Kindern, die von der norddeutschen Lehrerin zum HNO-Arzt geschickt werden, weil sie alemannisch sprechen, vom letzten Salpeterer und wie der heilige St. Antonius im Kampf gegen IBM in Badisch Sibirien siegt. Ein vergnügter Blick fällt auch auf die Fürstenhäuser im Lande. Wie immer vermittelt Karl Napf sein immenses Wissen über Land undLeute liebevoll und mit viel Humor und Menschenkenntnis.

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.