Melli Ink

Melli Ink

45% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Gut)
21,99€ inkl. MwSt.
Statt: 39,90€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
versandkostenfrei
Nur noch 1x vorrätig
In den Warenkorb

Glaserne Naturwelten

von Melli Ink
Buchleinen
Distanz, 2013, 112 Seiten, Format: 30 cm, ISBN-10: 3954760304, ISBN-13: 9783954760305, Bestell-Nr: 95476030M
Verfügbare Zustände:
Neu
39,90€
Gut
21,99€


Produktbeschreibung

Die Österreicherin Melli ink (geb. 1972 in innsbruck, lebt und arbeitet in zürich und Berlin) schafft Welten aus Glas, in denen sich Schonheit und Grausamkeit, Schrecken und Zerbrechlichkeit verführerisch vereinen. Die Umsetzung erfolgt auf Grundlage umfangreicher Zeichnungsserien in enger Zusammenarbeit mit Glasbläsern, deren traditionelle Techniken sie für die zeitgenössische Kunst neu deutet. ihre Arbeiten weisen Referenzen zur Kunstgeschichte, zu Film, Musik und folkloristischen Themen auf, die ihre Tiroler Herkunft erahnen lassen. in früheren Werkgruppen hat die Künstlerin, die am Central saint Martins College of art in London Bühnenbild studiert hat, Albrecht Dürers "apokalyptische Reiter" oder Ernst Haeckels "Kunstformen der natur" intensiv untersucht. in den letzten Jahren analysierte und interpretierte sie auch die Bildwelten von Hieronymus Bosch und Joan Miro. Die vorliegende Monografie gibt zum ersten Mal einen umfassenden Einblick in den Bilderkosmos von Melli Ink und zeigt ihr Spiel mit den Gattungen, zu denen Skulptur, Installation, Zeichnung und Performance gehören. Mit einem Text von Christoph Doswald und einem Gespräch zwischen Thomas Kiesewetter und der Künstlerin sowie einem Vorwort von Uta Grosenick.

Inhaltsverzeichnis:

Die Österreicherin Melli Ink (geb. 1972 in Innsbruck, lebt und arbeitet in Zürich und Berlin) schafft Welten aus Glas, in denen sich Schönheit und Grausamkeit, Schrecken und Zerbrechlichkeit verführerisch vereinen. Die Umsetzung erfolgt auf Grundlage umfangreicher Zeichnungsserien in enger Zusammenarbeit mit Glasbläsern, deren traditionelle Techniken Melli Ink für die zeitgenössische Kunst neu deutet. Ihre künstlerischen Arbeiten weisen Referenzen zur Kunstgeschichte, aber auch zu Film, Musik und folkloristischen Themen auf, die ihre Tiroler Herkunft erahnen lassen. In früheren Werkgruppen hat die Künstlerin, die am Central Saint Martins College of Art in London Bühnenbild studiert hat, Albrecht Dürers Apokalyptische Reiter oder Ernst Haeckels Kunstformen der Natur intensiv untersucht. In den letzten Jahren analysierte und interpretierte sie auch die Bildwelten von Hieronymus Bosch und Joan Miró. Die vorliegende Monografie gibt zum ersten Mal einen umfassenden Einblick in den ausdrucksstarken Bilderkosmos von Melli Ink. Außerdem zeigt sie ihr Spiel mit den Gattungen, zu denen neben Skulptur und Installation auch Zeichnung und Performance gehören. Mit einem Text von Christoph Doswald, einem Gespräch zwischen Thomas Kiesewetter und der Künstlerin sowie einem Vorwort von Uta Grosenick.

Autorenporträt anzeigen

Mehr Angebote zum Thema

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.