Maria Sibylla Merian

Maria Sibylla Merian

24,80€ inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Künstlerin und Naturforscherin 1647-1717. Von der Raupe zum Schmetterling - Maria Sibylla Merians exquisite Kupferstiche

Gebunden
Hatje Cantz Verlag, 2013, 276 Seiten, Format: 7 cm, ISBN-10: 3775735003, ISBN-13: 9783775735001, Bestell-Nr: 77573500A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Schon im Alter von 13 Jahren betrieb Maria Sibylla Merian erste systematische Insektenstudien am Beispiel des Seidenspinners. Waren die Insekten zunächst nur Beiwerk ihrer Blumenbilder, so rückte der "Raupen wunderbare Verwandlung" zunehmend in den Mittelpunkt ihrer Untersuchungen, die sie mit eigenen Kupferstichen in einem mehrbändigen Werk veröffentlichte und selbst verlegte. Ihr bedeutendstes Buch, das großformatige Kupferstichwerk über die surinamischen Schmetterlinge, war das Ergebnis einer zweijährigen gefahrvollen Forschungsreise in die Tropen und machte sie über ihren Tod hinaus berühmt. Nach den grundlegenden Arbeiten von Elisabeth Rücker ist diese Publikation, die nun als Sonderausgabe erhältlich ist, die erste zusammenfassende Monografie zum Ouvre Maria Sibylla Merians. Ihre Lebensleistung wird nicht nur unter künstlerischen und naturwissenschaftlichen Aspekten betrachtet, sondern auch im Hinblick auf ihre Stellung als Verlegerin und Unternehmerin, die sie zu einem Leitbild in der hier kritisch untersuchten feministischen Literatur gemacht hat. Der vollständige Abdruck ihrer Briefe und vor allem 40 ihrer Aquarelle sowie das Studienbuch aus der St. Petersburger Akademie bieten umfangreiches Material zu Leben und Werk der außergewöhnlichen Künstlerin.

Infotext:

At the young age of thirteen, Maria Sibylla Merian had already begun her systematic entomological research with a study of the silk worm, a description of which opens her second book, entitled Der Raupen wunderbare Verwandlung ...(The Caterpillar's Wondrous Metamorphosi...). Motivated by reports on the flora and fauna of Surinam published by missionaries of the pietistic Labadist church, which she joined in 1685, she undertook a perilous journey to the tropics. Following her return home, she had her insect studies - life-sized drawings of insects on parchment - engraved in copper, adding descriptions of each species and its habitat. Four editions of these large-format engravings were published between 1719 and 1771. The epochal accomplishment of the painter, engraver and naturalist Maria Sibylla Merian is to be found in the artistic perfection of her presentation of the results of meticulous entomological research, decades before the appearance of Linné's Systema Naturae in 1735.Following the seminal studies by Elisabeth Rücker, this publication is the first comprehensive monograph on the work of Maria Sibylla Merian. It focuses not only on her artistic and scientific achievements but on her role as a publisher and entrepreneur as well. New material on the life and work of this extraordinary artist is provided in the form of unpublished letters and 40 previously unpublished water-colors from her St. Petersburg sketchbook.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.