Die Duftapotheke. Das falsche Spiel der Meisterin

Die Duftapotheke. Das falsche Spiel der Meisterin

zum Preis von:
14,00€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
von Anna Ruhe
Gebunden
ab 10 Jahren
Arena, Die Duftapotheke .3, 2019, 296 Seiten, Format: 15,2x21,6x3,3 cm, ISBN-10: 3401604031, ISBN-13: 9783401604039, Bestell-Nr: 40160403A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Ein magisch-fantastisches Abenteuer für alle Sinne!
Luzie Alvenstein weiß: In den magischen Düften der Duftapotheke schlummern gefährliche Mächte. Mächte, die niemals in die falschen Hände geraten dürfen. Doch als überall in der Stadt seltsame Raumdüfte auftauchen, deren Spur ausgerechnet zu Syrell de Richemont, dem Anführer der Ewigen, führt, weiß Luzie, dass sie sofort handeln muss, bevor alles zu spät ist ...

Kurzentschlossen reisen Luzie und ihr Freund Mats nach Paris, wo sie sich Antworten erhoffen. Doch in der Stadt der Liebe lauern jede Menge Gefahren und ein lang verborgenes Geheimnis, das Luzie und Mats für immer zu entzweien droht ...

Der dritte Band der erfolgreichen Bestseller-Kinderbuch-Reihe für Mädchen ab 10. Atmosphärisch, sinnlich und fantasievoll erzählt von Erfolgsautorin Anna Ruhe. Mit großem, 4-farbigem Duftplan-Poster und Schwarz-weiß-Illustrationen von Claudia Carls ("Woodwalkers", "Alea Aquarius").

"Die Duftapotheke": Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass 2018 und der Ulmer Unke 2018.

"Die Duftapotheke ist eine spannende Abenteuergeschichte voller Fantasie und überraschender Wendungen." - Münchner Merkur

"Fantasievoll und sinnlich." - BÜCHER Magazin

"Ein echt duftes Kinderbuch!" - empfohlen vom Literaturkurier auf FAZ.net

Autorenbeschreibung

Ruhe, Anna
Anna Ruhe wurde in Berlin geboren. Nach einem Abstecher an die englische Küste, studierte sie Kommunikationsdesign und Illustration und arbeitete daraufhin viele Jahre als Grafikdesignerin in großen und kleinen Designbüros. Spannende Geschichten hatte sie schon immer im Kopf, mit dem Schreiben begann sie nach der Geburt ihrer zwei Kinder. Mit ihrer Familie lebt sie in Berlin.Foto © Andrea Katheder

Carls, Claudia
Claudia Carls erklärte in ihrer Kindheit abwechselnd, Schriftstellerin oder Künstlerin werden zu wollen, bis sich dieser Konflikt mit dem Beschluss, Buchillustration zu studieren, schließlich auflösen ließ. Nach dem Abitur setzte sie dieses Vorhaben an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, im Studiengang Illustration und Kommunikationsdesign, in die Tat um. Als Diplom-Designerin lebt und arbeitet sie in Hamburg und gestaltet Bilderbücher, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher und Plakate.