Die Alpen

Die Alpen

38,00€ inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Das Verschwinden einer Kulturlandschaft

Gebunden
WBG Theiss, 2018, 216 Seiten, Format: 23x29,8x2,4 cm, ISBN-10: 3806237794, ISBN-13: 9783806237795, Bestell-Nr: 80623779A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Keine Idylle, sondern Zeichen einer tiefen Krise. Der Band zeigt den großen Wandel der Alpen von ländlich und dezentral geprägten Kulturlandschaften hin zu modernen Freizeit-, Stadt-, Transit- und Wildnislandschaften. Die Folge: Eindrückliche Kulturlandschaften mit ihrer großen Vielfalt und ihren regionalen Charakteristika verschwinden. Werner Bätzing fordert einen fundamentalen Trendbruch, wenn die Alpen in Zukunft ein lebenswerter Raum in Europa bleiben sollen.

Klappentext:

Die Alpen - Idylle in der Krise

Wer "Alpen" hört, denkt an schneebedeckte Gipfel vor blauem Himmel, blühende Bergwiesen und grasende Kühe neben rustikalen Bauernhäusern. Eine Postkartenidylle, die Millionen von Touristen jährlich in die Bayerischen, Italienischen oder Schweizer Alpen zieht.

Werner Bätzing zeichnet mit seinen Fotos bewusst ein anderes Bild: Fernab der romantischen Verklärung dokumentiert der Alpenexperte, wie Massentourismus, Transitverkehr und Zersiedelung seit Jahren einen der eindrucksvollsten Lebensräume Europas verändern. Er zeigt damit die andere Seite der Alpenwelt, dort, wo sich der Mensch zu breit gemacht hat, wo Naturschutz und Landschaftsplanung hinter Profitgier und Vergnügungssucht zurückstehen. Entstanden ist daraus ein eindrücklicher Bildband, der Gegenwart und Zukunft der Alpen direkt erlebbar macht und die ganze Gewalt dieses Wandels vor Augen führt.

Die Alpen gestern: Die Landschaften des Hochgebirges im Naturzustand und als traditionell genutzte Flächen
Die Alpen heute: Wie Entwicklung und Modernisierung die Natur- und Kulturlandschaft verdrängen
Die Alpen morgen: Gibt es eine Zukunft der Alpen als Lebens- und Wirtschaftsraum mit Respekt vor der Natur?
Bilder der Alpen: Zwischen Naturzerstörung und Ökotourismus

Werner Bätzing kämpft seit Jahrzehnten als Forscher und Aktivist für den Erhalt dieses einzigartigen Naturraums, der das Verhältnis von Mensch und Umwelt so anschaulich zeigt wie kein anderes Gebirge in Europa. Durch bewusste Bildkompositionen, -ausschnitte und Perspektiven lenkt er den Blick auf das Wesentliche und bringt Ihnen spielerisch bei, die vielfältigen Alpenlandschaften zu "lesen". Kurze Erläuterungen und Hintergrundtexte unterstreichen die Bildaussagen und lassen die aktuelle Situation der Alpen auch für Laien verständlich werden.

Ein spannendes Zeugnis der Kulturgeografie und Augenöffner für alle Alpenbesucher, Einheimischen und Verantwortungsträger!

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort . 7Einleitung . 8
WAS SIND DIE ALPEN? . 10
Die schrecklichen Alpen . 14
Die schönen Alpen . 18
Die Alpen als Freizeitpark . 24
DIE NATUR DER ALPEN . 28
Die Alpen - ein junges Hochgebirge . 32
Großlandschaften der Alpen . 38
Wasser und Eis als Landschaftsgestalter . 48
Die Alpen als Regenfänger und Wasserspeicher . 58
Die Vegetation der Alpen im Naturzustand 62
Sprunghafte Naturdynamik 66
TRADITIONELLE KULTURLANDSCHAFTEN . 72
Die Alpen - kein Ungunstraum für den Menschen . 76
Strategien zum Leben mit einer sprunghaften Naturdynamik 82
Charakteristika alpiner Kulturlandschaften 90
Altsiedelräume in den Alpen . 100
Jungsiedelräume in den Alpen . 108
Transitwege, Bergbau, Marktorte und Städte 116
Die religiöse Gestaltung der Landschaft 124
DIE MODERNISIERUNG DER ALPEN 128
Verkehrserschließung als Voraussetzung der Modernisierung 132
Landwirtschaft im Alpenraum - ein Rückzug ohne Ende? 140
Gewerbe und Industrie - oft übersehen . 146
Tourismus - keine Schlüsselbranche im Alpenraum . 150
Die Alpenstädte als Wachstumszentren . 160
Die Alpen - das "Wasserschloss" Europas 164
Naturschutz als neue Realität in den Alpen . 168
AKTUELLE SITUATION UND ZUKUNFT DER ALPEN . 170
Der Rückzug der Menschen aus den peripheren Lagen . 174
Verwilderung der Landschaft und Klimawandel . 178
Verstädterung und Zersiedlung der Tallagen . 190
Freizeitparks im Hochgebirge 194
Bilanz: Die Alpen verschwinden . 206
Welche Zukunft für die Alpen? 210
Literatur und Informative Internet-Seiten . 214
Bildnachweise und Über den Autor . 215

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.