Das badische Witzbüchle

Das badische Witzbüchle

37% sparen

Verlagspreis:
7,90€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

154 viehmäßige Witz

Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Silberburg-Verlag, 2012, 95 Seiten, Format: 12x0,9x19 cm, ISBN-10: 3842511701, ISBN-13: 9783842511705, Bestell-Nr: 84251170M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
7,90€
Sehr gut
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Humor zum Steinerweichen - vom badischen Urgestein. Helmut Dold, bekannt als "De Hämme", greift tief in seinen Sack voller urkomischer Witze und lässt uns an seinem gewaltigen Repertoire teilhaben. Mit Charme und "Gnitzheit" präsentiert er die originellsten badischen Späße. Und natürlich dürfen auch ordentliche Sticheleien gegen die schwäbischen Nachbarn nicht fehlen.

Autorenbeschreibung

Dold, Helmut Helmut Dold, Jazztrompeter, Entertainer, Mundart-Comedian - badisches Urgestein! Also Sohn eines Metzgers 1958 in Kuhbach bei Lahr geboren, studierte er zunächst klassische Trompete, wurde Blasmusk-Dirigent, Trompetenlehrer und arbeitet heute als freier Musiker. Mit verschiedenen Jazzformationen wie auch mit seinem Soloprogramm als Mundarkünstler (»De Hämme«) tritt er regelmäßig in der Region auf, wo er eine feste Größe ist. Locke, Björn Björn Locke, 1979 in Adenau geboren, ist in Köln aufgewachsen und hat dort eine Ausbildung zum Grafiker absolviert. Seit 2003 ist er als solcher im Ländle tätig. Er lebt mit seiner Familie in Nürtingen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb