Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Das Glück sieht immer anders aus

Das Glück sieht immer anders aus

36% sparen

Verlagspreis:
10,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
DTV, dtv Taschenbücher Bd.21671, 2017, 240 Seiten, Format: 19,1 cm, ISBN-10: 3423216719, ISBN-13: 9783423216715, Bestell-Nr: 42321671M
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Milena Moser unternimmt nach der Trennung von ihrem Mann eine Reise in die USA, um sich neu zu orientieren. Sie besucht Freunde und Bekannte und findet schließlich einen Neuanfang in ihrem Leben und in der Liebe.

Klappentext:

Für Neues ist es nie zu spät

Nach der Trennung von ihrem Ehemann beschließt Milena Moser: jetzt erst recht. Zu ihrem 50. Geburtstag reist sie in die USA, um sich treiben zu lassen, endlich tanzen zu lernen, zu sich selbst zu kommen. Sie besucht Freunde, lernt neue Menschen und deren Lebensmodelle kennen. Das Tanzenlernen gelingt nur halb, aber in Santa Fe scheint sie am Ziel: Sie entdeckt eine faszinierende Landschaft, zieht in ein idyllisches Häuschen - und verliert ihr Herz an dessen Verkäufer Frederic. Doch weder das Haus noch Frederic erwidern ihre Zuneigung ...

Rezension:

"Das wohl persönlichste Buch von Milena Moser. Sehr empfehlenswert."
denkzeiten.com 27.02.2017 "Das wohl persönlichste Buch von Milena Moser. Sehr empfehlenswert."
denkzeiten.com 27.02.2017

Autorenbeschreibung

Milena Moser, geb. 1963 in Zürich, hat eine Buchhändlerlehre absolviert und immer schon geschrieben, zunächst für Schweizer Rundfunkanstalten. 1990 erste Kurzgeschichten, 1991 ihr erster Roman 'Die Putzfraueninsel', dessen TV-Verfilmung preisgekrönt wurde. Es folgten weitere erfolgreiche Veröffentlichungen. Die Autorin lebt heute in San Francisco.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb