Das Anti-Lehrer-Buch

Das Anti-Lehrer-Buch

zum Preis von:
14,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Eine Mutter setzt sich zur Wehr

Kartoniert/Broschiert
Riva Verlag, 2017, 208 Seiten, Format: 13,6x21,2x1,8 cm, ISBN-10: 3742302434, ISBN-13: 9783742302434, Bestell-Nr: 74230243A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Es muss ein Ruck gehen durch die Lehrerzimmer!

Über die Lehrer Ihrer Kinder können Sie nur den Kopf schütteln? Elternsprechtage meiden Sie, weil Sie das Gejammer nicht mehr ertragen? Und darüber, was die sogenannten Pädagogen als pädagogisch wertvoll erachten, sind sie einfach nur fassungslos? Dann geht es Ihnen wie Anna Croon. Gegen die unter Lehrern weit verbreitete Lustlosigkeit, die nicht selten in Ungerechtigkeit und Schlampigkeit ausartet, setzt sich die Mutter zweier schulpflichtiger Töchter in diesem Buch zur Wehr und versucht Ordnung in all die Kuriositäten und Absonderlichkeiten zu bringen, mit denen unsere Kinder tagtäglich konfrontiert sind.

Mit Scharfblick und Humor zieht Croon ihre Schlüsse aus verstörenden Begegnungen und Beobachtungen und vereint in diesem Buch Trost, Appell, Analyse, Vorwurf und Weckruf: Es muss ein Ruck gehen durch die Lehrerzimmer, schließlich geht es um die Zukunft unserer Kinder!

Autorenbeschreibung

Croon, Anna
Anna Croon, Jahrgang 1965, stammt aus einer Lehrerfamilie, ist in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen zur Schule gegangen und arbeitet seit einem Sprach- und Literaturstudium für verschiedene Buchverlage. Ihre Kinder haben in Bayern die Grundschule und das Gymnasium durchlaufen und sie staunt täglich, was für ein prägendes, oft aufrüttelndes und fast immer umfangreiches Thema die Lehrerschaft in jeder Familie mit Schulkindern ist: Lehrer liefern zweifellos Gesprächsstoff, aber nicht unbedingt guten Unterricht.