Buch der Hoffnung

Buch der Hoffnung

24,50 € inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Wege aus der Macht organisierter Täterwelten in ein selbstbestimmtes Leben

Taschenbuch
Asanger, 2015, 168 Seiten, Format: 14,8x21x1,3 cm, ISBN-10: 3893345922, ISBN-13: 9783893345922, Bestell-Nr: 89334592A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

"Dieses Buch erfordert Mut und ermutigt: Es kommen darin Menschen zu Wort, deren Erfahrungen und deren Wissen oft geleugnet werden. Viele von ihnen haben für sich kraftvoll erkämpft, was gesellschaftlich noch aussteht: die Befreiung von organisierter Gewalt." (Susanne Nick, Dipl.-Psych., Traumaambulanz, Uniklinikum Hamburg)"In diesem Buch kommen Menschen zu Wort, die in einer Welt des unermesslichen Grauens den Mut aufgebracht haben, zu hoffen, die Hoffnung in unterschiedlichsten, teilweise banal wirkenden Gegebenheiten zu entdecken. Diese festzuhalten und somit in einem Dasein, das von Dunkelheit geprägt ist, ein Licht nicht nur entstehen, sondern auch wachsen zu lassen, ist es, was dieses Buch so einzigartig macht." (Tamara Wiemers)"Für viele Beiträge in diesem Buch gilt: Es waren die menschlichen Begegnungen, die einer Welt jenseits des Vorstellbaren und der Unmenschlichkeit etwas entgegengesetzt haben. Hoffnung mag nicht alles sein - aber ohne Hoffnung ist alles nichts." (Gaby Breitenbach, Dipl.- Psych., Traumatherapeutin, Stuttgart)"Juwelen einer Traumaverarbeitung, Erkennen und Wieder-erkennen habe ich auf meinem Weg durch das Buch erlebt. Es wurde eine Erfahrung von Mitgefühl und Verbundenheit für einander, für andere und mich selbst in Bezug auf das, was war, ist und noch werden kann." (Helena Adlers)

Rezension:

"Dieses Buch erfordert Mut und ermutigt: Es kommen darin Menschen zu Wort, deren Erfahrungen und deren Wissen oft geleugnet werden. Viele von ihnen haben für sich kraftvoll erkämpft, was gesellschaftlich noch aussteht: die Befreiung von organisierter Gewalt." (Susanne Nick, Dipl.-Psych., Traumaambulanz, Uniklinikum Hamburg)"In diesem Buch kommen Menschen zu Wort, die in einer Welt des unermesslichen Grauens den Mut aufgebracht haben, zu hoffen, die Hoffnung in unterschiedlichsten, teilweise banal wirkenden Gegebenheiten zu entdecken. Diese festzuhalten und somit in einem Dasein, das von Dunkelheit geprägt ist, ein Licht nicht nur entstehen, sondern auch wachsen zu lassen, ist es, was dieses Buch so einzigartig macht." (Tamara Wiemers)"Für viele Beiträge in diesem Buch gilt: Es waren die menschlichen Begegnungen, die einer Welt jenseits des Vorstellbaren und der Unmenschlichkeit etwas entgegengesetzt haben. Hoffnung mag nicht alles sein - aber ohne Hoffnung ist alles nichts." (Gaby Breitenbach, Dipl.- Psych., Traumatherapeutin, Stuttgart)"Juwelen einer Traumaverarbeitung, Erkennen und Wieder-erkennen habe ich auf meinem Weg durch das Buch erlebt. Es wurde eine Erfahrung von Mitgefühl und Verbundenheit für einander, für andere und mich selbst in Bezug auf das, was war, ist und noch werden kann." (Helena Adlers)

Verpasse keine Highlights & Aktionen. Jetzt zum Newsletter anmelden.

Wenn du unseren Newsletter abonnierst, willigst du damit ein, dass deine E-Mail Adresse gespeichert und gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO verarbeitet wird. Einzelheiten zur Speicherung und Nutzung deiner Daten findest du unter Datenschutz und Datensicherheit. Zur Optimierung unseres Angebots werten wir in anonymisierter Form aus, wie viele Links in unserem Newsletter angeklickt werden. Diese Auswertung lässt keinen Rückschluss auf deine Person oder sonstige deiner Daten zu und wird nicht mit anderen personenbezogenen Daten oder Bestelldaten verbunden. Die Auswertung der Klickzahlen erfolgt allein zu statistischen Zwecken.
Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link am Ende jeden Newsletters möglich.
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.

8 Sonderausgabe in anderer Ausstattung, inhaltlich identisch. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den Vergleich Originalausgabe zu Sonderausgabe.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.