Befreiende Spiele für Jugendliche und Erwachsene

Befreiende Spiele für Jugendliche und Erwachsene

zum Preis von:
9,80€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

160 kreative Muntermacher für Körper, Geist und Seele

Kartoniert/Broschiert
dgvt-Verlag, 2011, 128 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3871592625, ISBN-13: 9783871592621, Bestell-Nr: 87159262A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Angst
12,90€ 4,99€
Traum
12,90€ 4,99€

Produktbeschreibung

Dieses Buch ist eine spielerische Anstiftung zum kreativen Blödeln für Menschen ab etwa zwölf Jahren aufwärts und wo immer sich Gelegenheiten bieten mögen.
Das für Sie gesammelte, erdachte und kombinierte Angebot von über 170 Spielen ermöglicht unzählige vergnügliche Erlebnisse und Spielstunden, urige Sessions und Aktionen, verbale und optische Happenings, witzig-skurrile Talkshows, Dichterrunden und vieles mehr. Dieser pralle Werkzeugkasten ist ein Muntermacher für Fantasie und Kreativität und Balsam für die Seele.
Die Beschäftigung mit Nonsens , das kreative, spielerische Blödeln, sind mehr als bloße Unterhaltung, Zeitvertreib und Entspannung. Durch ihre befreiende Wirkung bieten die Spiele auch die Möglichkeit, emotionale und soziale Fähigkeiten zu verbessern und zu vertiefen. Längst ist nachgewiesen, dass Lachen und Schmunzeln wirklich schützen und zur Stressreduzierung beitragen. Wenn wir sagen, dass mit einem Lächeln vieles leichter zu ertragen ist, so liegen wir völlig richtig. In den USA haben Neurologen und Psychiater nachgewiesen, dass Serotonin als einer der Neurotransmitter vom Gehirn aus emotionale Botschaften in den ganzen Körper sendet. Dieses Serotonin unterstützt uns im Umgang mit allen Arten von Stress, indem es eine Überlastung des Gehirns verhindert. Die Serotoninproduktion hängt oft nur von einem Lächeln ab, da beim Lächeln und Lachen die Gesichtsmuskeln zusammengezogen und der Blutfluss in nahe gelegene Gefäße verringert wird. Hieraus ergibt sich eindeutig, dass Spielen, Blödeln, Lachen und eine humorvolle Grundeinstellung für Körper und Psyche gleichermaßen förderlich sind und gut tun.

Autorenbeschreibung

Thiesen, Peter
Peter Thiesen, Diplom-Sozialpädagoge, Oberstudienrat an der Fachschule für Sozialpädagogik in Lübeck. Er studierte Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften und Politik; 2. Staatsexamen für das Höhere Lehramt; Autor und Herausgeber von über 60 Büchern zur Sozial-, Spiel- und Schulpädagogik.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb