Warum wir sesshaft wurden und uns seither bekriegen, wenn wir nicht gerade an tödlichen Krankheiten sterben

Warum wir sesshaft wurden und uns seither bekriegen, wenn wir nicht gerade an tödlichen Krankheiten sterben

24,95€ inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Gebunden
WBG Theiss, Übersetzer: Susanne Schmidt-Wussow, 2018, 336 Seiten, Format: 15,5x22x2,7 cm, ISBN-10: 3806237174, ISBN-13: 9783806237177, Bestell-Nr: 80623717A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Die Bioarchäologin Brenna Hassett bringt Licht ins Dunkel der letzten 15.000 Jahre der Menschheitsgeschichte: anhand von Knochenfunden zeigt sie, welche Auswirkungen der Wandel vom Nomadentum zur Sesshaftigkeit und das darauffolgende Leben in Städten bis heute auf den menschlichen Körper hatten. Dabei räumt sie mit so mancher Fehlvorstellung auf.

Klappentext:

Die Vorstellung des glücklichen, gesunden und Fleisch fressenden Steinzeitmenschen hat Hochkonjunktur. Doch stimmt es wirklich, dass früher - vor dem ersten Aufkommen von Ackerbau, Viehzucht und Sesshaftwerdung - alles besser war? Brenna Hassett nimmt die "Paläo-Fantasie" von heute beim Schopf, indem sie den Blick auf das richtet, was übrigbleibt, wenn wir gehen: Knochen, Zähne, Haar und Nägel. Denn darin verbirgt sich so manches Geheimnis, das dank modernster archäologischer Methoden neues Licht ins Dunkel der letzten 15.000 Jahre der Menschheitsgeschichte wirft. Dabei geht es vor allem um die Auswirkungen, die der Wandel vom Nomaden zur Sesshaftigkeit auf den menschlichen Körper, aber auch die Gesundheit, hatte. Denn mit dem festen Wohnort folgten die ersten Siedlungen, die Ernährungsgewohnheiten änderten sich. Unsere Kiefer und Unterschenkel schrumpften, Krankheiten begannen sich auszubreiten und spätestens seit der Gründung der ersten Städte breitete sich ein noch verheerenderer Feind aus: die Ungleichheit zwischen den Menschen. Ob Spuren von Unterernährung und dadurch entstandenen Krankheiten oder Anzeichen auf Gewalteinwirkungen durch Unterdrückung und Krieg - "Warum wir sesshaft wurden und uns seither bekriegen, wenn wir nicht gerade an tödlichen Krankheiten sterben" gibt Einblicke in das komplexe Wechselspiel zwischen dem Menschen und der Sesshaftwerdung und zeigt das Skelett als Spiegel der vergangenen Jahrtausende.

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung: Nothing (but Flowers) 7

Kapitel 1: Papa Was a Rolling Stone 13
Kapitel 2: Feed Me (Seymour) 33
Kapitel 3: What\'s New Pussycat? 56
Kapitel 4: Revolution 77
Kapitel 5: Power of Equality 93
Kapitel 6: Oops Upside Your Head 118
Kapitel 7: Under My Thumb 145
Kapitel 8: War! What Is It Good For? 172Kapitel 9: Under Pressure 193
Kapitel 10: Bring Out Your Dead 212
Kapitel 11: Tainted Love 231
Kapitel 12: Take This Job and Shove It 254
Kapitel 13: Panic ... 281
Fazit: Karma Police 301

Dank: Einige meiner Freunde 316
Literatur 318
Register 330

Rezension:

"Unterhaltsam, frisch und und voller amüsanter Anmerkungen." The Times

"Eine peppige und unterhaltsame Reise durch die letzten von Gewalt, Krankheit und Not gebeutelten Jahrtausende unseres Lebens seit der Sesshaftwerdung. Amüsante Anmerkungen ergänzen stichhaltige Argumente; die Fehlvorstellungen der Populärkultur werden mit so manch ernüchternder Erkenntnis ins Wanken gebracht." The Guardian

"Eine spannende Thematik! Lesespaß und Suchtpotenzial sind vorprogrammiert" Readers Digest

"Man muss ... nur dieser ausgewiesenen Bioarchäologin, die die Vergangenheit so transparent vor uns ausbreitet, zuhören, um für die Zukunft zu lernen." Deutsche Lehrer im Ausland

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.