Ullstein-Chronik 1903-2011

Ullstein-Chronik 1903-2011

zum Preis von:
49,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Buchleinen
Ullstein HC, 2011, 576 Seiten, Format: 17,1x24,5x4 cm, ISBN-10: 3550088809, ISBN-13: 9783550088803, Bestell-Nr: 55008880A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Die faszinierende Geschichte der Ullstein Buchverlage

Klappentext:

Die Ullstein Buchverlage blicken auf eine über hundertjährige Tradition zurück. Beginnend im Jahr 1903 führten die Ullstein-Brüder die Bücher im Zeichen der Eule zum Erfolg. Kein Verlag spiegelte den Zeitgeist der neuen Metropole Berlin in gleichem Maße wider. Dem Glanz der ersten Jahrzehnte folgten die Enteignung und Vertreibung der Familie Ullstein während der NS-Zeit, der Neuanfang nach dem Krieg und die Ägide der Axel-Springer-AG, bevor Ullstein schließlich unter das Dach der schwedischen Bonnier-Gruppe zog. Große Namen prägen dieses Haus - Gerhart Hauptmann, Vicki Baum und Erich Maria Remarque zählen ebenso dazu wie John le Carré, Jo Nesbø und Richard Dawkins. Das spannende Porträt eines Verlages, der es verstanden hat, inhaltliche Qualität und kommerziellen Erfolg zu vereinen.

Autorenbeschreibung

Enderlein, Anne
Anne Enderlein, geboren 1966, studierte Germanstik, Publizistik und Geschichte in Berlin. Sie arbeitet seit 1995 als Autorin, Herausgeberin und Lektorin.