Träume

Träume

40% sparen

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Eine Reise in unsere innere Wirklichkeit. Alles, was wir heute über Träume wissen und was sie tatsächlich über uns erzählen

Kartoniert/Broschiert
Fischer Taschenbuch, Fischer Taschenbücher Bd.18801, 2016, 288 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3596188016, ISBN-13: 9783596188017, Bestell-Nr: 59618801M
Zustand des Artikels: Gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Der Wissenschaftsautor Stefan Klein, dessen Bestseller \'Die Glücksformel\' ein internationaler Erfolg wurde, unternimmt in \'Träume\' eine einzigartige Entdeckungsreise in unsere innere Wirklichkeit. Träume sind der verborgene Teil unseres Selbst. Aber in einer zunehmend hektischen Welt haben wir den Zugang zu unseren nächtlichen Erlebnissen verloren - und Sehnsucht danach, ihn zurück zu gewinnen.
Der Bestseller-Autor Stefan Klein stellt die Faszination, die Träume seit jeher auf uns ausgeübt haben, in den Rahmen der neuesten Wissenschaft. Unter anderem lässt die Neurowissenschaft Sigmund Freuds \'Traumdeutung\' in ganz neuem Licht erscheinen. Mit Hirnscans und riesigen Traumdatenbanken hat die Forschung in den letzten Jahren völlig neue Wege zu unserem Bewusstsein gebahnt. Stefan Klein zeigt uns verständlich und spannend, was Träume uns sagen, wie sie uns neue Einsichten und Horizonte eröffnen und wie wir sie als mentales Training nutzen können.

Rezension:

Stefan Kleins Buch ist eine aufregende Lektüre. Sie lässt uns staunen über die Leistungen unseres Gehirns während wir vermeintlich völlig inaktiv im Bett liegen. Barbara Dobrick Südwestrundfunk 20150128

Autorenbeschreibung

Klein, Stefan\nStefan Klein, geboren 1965, ist der erfolgreichste Wissenschaftsautor deutscher Sprache. Er studierte Physik und analytische Philosophie in München, Grenoble und Freiburg. Er wandte sich dem Schreiben zu, weil er »die Menschen begeistern wollte für eine Wirklichkeit, die aufregender ist als jeder Krimi«. Sein Buch \'Die Glücksformel\' (2002) stand über ein Jahr auf allen deutschen Bestsellerlisten und machte den Autor auch international bekannt. In den folgenden Jahren erschienen weitere hoch gelobte Bestseller: \'Alles Zufall\', \'Zeit\', \'Da Vincis Vermächtnis\' und \'Der Sinn des Gebens\', das Wissenschaftsbuch des Jahres 2011 wurde. Zuletzt erschien \'Träume: Eine Reise in unsere innere Wirklichkeit«, ausgezeichnet mit dem Deutschen Lesepreis 2016, und \'Das All und das Nichts. Von der Schönheit des Universums\' (2017). Stefan Klein lebt als freier Schriftsteller in Berlin.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb