Spanende Formung

Spanende Formung

50% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
19,99€ inkl. MwSt.
Statt: 39,90€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
versandkostenfrei

Theorie, Berechnung, Richtwerte

Gebunden
Hanser Fachbuchverlag, 2019, 434 Seiten, Format: 16,7x24,1x2,5 cm, ISBN-10: 3446450327, ISBN-13: 9783446450325, Bestell-Nr: 44645032M
Verfügbare Zustände:
Neu
39,90€


Produktbeschreibung

Spanende Formung - das Standardwerk für Theorie und Praxis

Dieses bewährte Standardwerk beschreibt die wichtigsten spanenden Fertigungsverfahren in der übersichtlichen Dreiteilung Theorie - Berechnung - Richtwerte. Für Studierende und Praktiker im Bereich der spanenden Formung ist es seit fast fünf Jahrzehnten ein unverzichtbarer Begleiter, der theoretisches und praktisches Wissen miteinander verbindet.

Der theoretische Teil ist kurz gefasst, leicht verständlich und aktuell gehalten. Ihm folgen Grundlagen zur Berechnung von Schnittkraft, Leistung und Hauptzeit für die wichtigsten und gebräuchlichsten spanenden Verfahren einschließlich der Verzahnungstechnik und der Feinbearbeitung. Diese werden durch Rechenbeispiele ergänzt. Eine umfassende Richtwertesammlung für Verfahren, Werkstoffe und Schneidstoffe im Buch bildet eine sinnvolle Ergänzung zu den Berechnungsgrundlagen.

Neu in der 18. Auflage:
- Die Reihenfolge der behandelten Fertigungsverfahren des Berechnungsteils und in den Schnittwerttabellen wurde entsprechend der in der modernen Lehre heute üblicherweise verbreiteten DIN 8589 umgestellt und aktualisiert.
- Zusätzlich wird das Thema Simulation sowohl in der Theorie als auch in der Berechnung behandelt.
- Der Abschnitt über die Schneidstoffe wurde mit Blick auf die industrielle Praxis komplett neu verfasst und auf einen zeitgemäßen Stand gebracht.

Leseprobe:

1. Theorie der spanenden Formung
1.1 Begriffe der spanenden Formung
1.2 Vorgänge bei der Spanbildung
1.3 Schneidstoffe und ihre Anwendung
1.4 Temperatur, Verschleiß und Standzeit
1.5 Schnittkraft und Leistung
1.6 Simulation von Zerspanungsvorgängen
1.7 Oberflächenqualität
1.8 Spanbarkeit und Spanbarkeitsprüfung von Stahlwerkstoffen
1.9 Kühlschmierstoffe
1.10 Hochgeschwindigkeitsbearbeitung

2. Berechnung
2.1 Drehen
2.2 Bohren, Senken, Reiben
2.3 Fräsen
2.4 Hobeln und Stoßen
2.5 Räumen
2.6 Sägen
2.7 Schleifen
2.8 Zahnradbearbeitung
2.9 Weitere Verfahren mit geometrisch unbestimmter Schneide - Verfahrensüberblick

3. Richtwerte
3.1 Spezifische Schnittkräfte, Korrektur- und Verfahrensfaktoren
3.2 Drehen
3.3 Hobeln und Stoßen
3.4 Fräsen
3.5 Bohren, Senken, Reiben
3.6 Sägen
3.7 Räumen
3.8 Schleifen
3.9 Zahnradbearbeitung
3.10 Bearbeitung von Sonderwerkstoffen
3.11 Werkstoffe
3.12 Schneidstoffe

Rezension:

"Das bewährte Standardwerk für Studierende und Praktiker beschreibt die wichtigsten spanenden Fertigungsverfahren in der übersichtlichen Dreiteilung Theorie - Berechnung - Richtwerte. [...] Der Abschnitt über die Schneidstoffe wurde mit Blick auf die industrielle Praxis komplett neu verfasst und auf einen zeitgemäßen Stand gebracht." VDI-Z, Juli 2020

Autorenporträt anzeigen

Mehr Angebote zum Thema

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.