Skrupellos

Skrupellos

72% sparen

Verlagspreis:
18,00€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Manager auf dem Weg in das nächste Fiasko

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Econ, 2018, 336 Seiten, Format: 13,5x20,6x2,8 cm, ISBN-10: 3430202698, ISBN-13: 9783430202695, Bestell-Nr: 43020269M
Verfügbare Zustände:
Neu
18,00€
Sehr gut
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Führung
19,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

10 Jahre nach der Finanzkrise und 25 Jahre nach dem Erscheinen von "Nieten in Nadelstreifen" sind Verantwortungsgefühl und Vorbildcharakter noch immer Mangelware. Die Skandale um Volkswagen, Deutsche Bank, Ergo und Co. zeigen, dass sich trotz vollmundiger Versprechen nichts geändert hat. Dieses Buch zeigt: Fehlverhalten ist der Normalzustand. Schlimmer noch: Krisen haben ihren bedrohlichen Charakter verloren. Manager nutzen sie aktiv um interne Restrukturierungen zu rechtfertigen und Forderungen in der Politik und der Öffentlichkeit durchzusetzen: Stellenstreichungen, Sparpläne, Subventionen - bei gleichzeitiger Boniauszahlung.

Autorenbeschreibung

Lieven, Nicolas
Nicolas Lieven ( 1968) ist Wirtschafts- und Politikredakteur beim NDR. Davor hat er lange als Redakteur bei der Financial Times Deutschland und als Medientrainer gearbeitet. Seit rund 15 Jahren ist er Kolumnist bei Radio Eins (RBB).