Sagen des klassischen Altertums

Sagen des klassischen Altertums

zum Preis von:
10,00€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Piper, Piper Taschenbuch Bd.2371, 2009, 188 Seiten, Format: 12x19x1,6 cm, ISBN-10: 3492223710, ISBN-13: 9783492223713, Bestell-Nr: 49222371A
Verfügbare Zustände:
Neu
10,00€
eBook
8,99€

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Michael Köhlmeier, als Kenner der Antike bekannt, hat etwas Ungewöhnliches gewagt: Seinen Homer im Kopf, hat er vierzehn Rundfunkfolgen im ORF die Sagen des klassischen Altertums frei erzählt. Das vorliegende Taschenbuch ist Köhlmeiers eigene "Nachschrift" dieser frei vorgetragenen Wanderung durch die antike Mythologie.

Klappentext:

Michael Köhlmeier hat etwas Ungewöhnliches gewagt: Seinen Homer im Kopf, hat er in vierzehn Rundfunkfolgen die Sagen des klassischen Altertums frei erzählt. Den lockeren und leichten Ton behielt er in der Buchfassung bei - und bietet damit dem Leser ein einmaliges Leseerlebnis und Lesevergnügen.

Autorenbeschreibung

Köhlmeier, Michael
Michael Köhlmeier, 1949 in Hard am Bodensee geboren, lebt in Hohenems/Vorarlberg und Wien. Der österreichische Bestsellerautor wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Manès-Sperber-Preis, dem Anton-Wildgans-Preis, dem Grimmelshausen-Preis, 2017 mit dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung sowie dem Marie Luise Kaschnitz-Preis für sein Gesamtwerk und 2019 mit dem Ferdinand-Berger-Preis.