Rother Wanderbuch Ostschweiz - Bündnerland

Rother Wanderbuch Ostschweiz - Bündnerland

zum Preis von:
16,90€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

55 Touren zwischen Rheinquellen und Bodensee. Mit GPS-Daten zum Download

Kartoniert/Broschiert
Bergverlag Rother, Rother Wanderbuch, 2014, 192 Seiten, Format: 12,5x20x1,3 cm, ISBN-10: 3763330836, ISBN-13: 9783763330836, Bestell-Nr: 76333083A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Toskana
12,95€ 4,99€
La Palma
12,95€ 4,99€

Produktbeschreibung

Von den Rheinquellen im Bündner Oberland bis zum Bodensee spannt sich der geografische Bogen, den das Rother-Wanderbuch "Ostschweiz Bündnerland" abdeckt und damit eine bemerkenswerte landschaftliche Vielfalt zwischen Alpenhauptkamm und den voralpinen Hügelwellen. Mit 55 ausgewählten Tageswanderungen und mehrtägigen Touren führt das Wanderbuch durch die Bündner, Glarner und Appenzeller Alpen und präsentiert viele Glanzlichter der Ostschweiz.
Die Tourenauswahl spannt einen breiten Bogen: sie umfasst leichtere bis anspruchsvolle Wandergipfel, Seen- und Hüttenwanderungen und attraktive Panoramawege. Tendenziell wird eher der ambitio-nierte Bergsteiger angesprochen, der auch längere Touren und das hochalpine Ambiente schätzt.
Jede Tour wird mit kenntnisreichen Einführungstexten, detaillierten Routenbeschreibungen, Kartenausschnitten mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftigen Höhenprofilen präsentiert. GPS-Tracks stehen zum Download bereit. Neben dem hohen Nutzwert ist diesvor allem ein Wanderbuch, das Lust macht, die Ostschweiz und das Bündnerland intensiv zu entdecken.
Die Tourenauswahl umfasst bekannte Klassiker genauso wie ausgefallenere Routen. Die zauberhafte Greina an der Grenze zum Tessin, die wuchtigen Bergstöcke im Parc Ela, die anheimelnden Mattenlandschaften des Prättigau, die Phalanx der Churfirsten über dem Walensee und das Wanderparadies um den Säntis im Appenzellerland sind nur einige Beispiele.
Autor Mark Zahel, Jahrgang 1972, ist seit seiner Jugend leidenschaftlicher Bergsteiger. Er ist Autor zahlreicher Wander- und Tourenführer, unter anderem für den Bergverlag Rother, und schreibt regelmäßig in Fachmagazinen.

Autorenbeschreibung

Mark Zahel, geboren 1972, ist seit seiner Jugend leidenschaftlicher Bergsteiger. Jedes Jahr durchstreift er monatelang die Alpen und entwickelt daraus eine intensive publizistische Tätigkeit, wobei er stets auch für die fotografische Illustration sorgt. Regelmäßig schreibt er in Fachmagazinen, vor allem im renommierten »Bergsteiger«.