Freunde. Die Schatzsuche

Freunde. Die Schatzsuche

37% sparen

Verlagspreis:
7,95€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
ab 6 Jahren
Beltz, Gulliver Taschenbücher Bd.74589, 2015, 208 Seiten, Format: 8 cm, ISBN-10: 3407745893, ISBN-13: 9783407745897, Bestell-Nr: 40774589M
Verfügbare Zustände:
Neu
7,95€
Sehr gut
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Aufregende Schatzsuche mit Johnny Mauser, Franz von Hahn und dem dicken Waldemar Hurra! Johnny Mauser, Franz von Hahn und dem dicken Waldemar ist im Dorfteich eine Schatzkarte zugeschwommen. Doch kaum sind die drei Freunde mit ihrem Fahrrad unterwegs, um den Schatz zu heben, ist es vorbei mit dem Frieden auf Mullewapp: Denn Wildschwein Horst übernimmt dort die Herrschaft und schon nach kurzer Zeit hat er den verträumten Bauernhof einer echt wildschweinischen Diktatur unterworfen. Nach und nach gehen die Vorräte zur Neige und der Hof verfällt ... Werden die drei Abenteurer rechtzeitig von ihrer Schatzsuche heimkehren, um Mullewapp zu retten? Und bringt der Schatz ihnen das erträumte Glück?

Autorenporträt:

Heine, Helme Helme Heine, 1941 in Berlin geboren, studierte Wirtschaftswissenschaften und Kunst, ging anschließend auf Reisen durch Europa und Asien. In Südafrika verbrachte er wichtige Jahre; unter anderem begründete er dort ein Kabarett, brachte eine satirische Zeitschrift heraus und spielte Theater. Als Autor und Illustrator zählt Heine heute zu den international renommiertesten Künstlern; seine Arbeiten erhielten viele Auszeichnungen und Preise. Aber er schreibt auch für Erwachsene, zeichnet Cartoons und Zeichentrickfilme, schafft Skulpturen und Möbel. Radowitz, Gisela von Gisela von Radowitz, geb. 1941 in Hamburg, studierte Sprachen und Kunstgeschichte u.a. in England und Spanien, ehe sie 12 Jahre lang in Südafrika lebte, zwei Kinder bekam, Theater spielte und Regie führte. Zurück in Deutschland veröffentlichte sie Romane, Kinderbücher, Übersetzungen, schrieb Drehbücher und arbeitete für das Fernsehen. Heute lebt sie zusammen mit Helme Heine in Neuseeland.

Rezension:

"Schon jetzt ein Klassiker!" Focus Spezial Bücher "Lange bevor es den Begriff All-Age-Literatur gab, hat Helme Heine All-Age-Bilderbücher gemacht. Man kann sie mit großem Gewinn mit sechs wie mit sechzig Jahren lesen." Stuttgarter Zeitung "Die Autoren klammern [somit] das Böse nicht aus, schreiben dabei aber gewohnt kindgerecht." WAZ "Heine und Radowitz erzählen kindgerecht eine spannende Geschichte von Freundschaft, Mut und Loyalität." Oberhessische Presse "Eine Geschichte zum Mitfiebern und Mitdenken. Sehr empfehlenswert!" Westfälische Nachrichten "Das Freunde-Trio Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar haben [...] Kultstatus erreicht." Rheinische Post


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb