Fair für alle!

Fair für alle!

47% sparen

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Warum Nachhaltigkeit mehr ist als nur "bio"

Gebunden
ab 14 Jahren
Beltz, 2016, 160 Seiten, Format: 3 cm, ISBN-10: 3407821794, ISBN-13: 9783407821799, Bestell-Nr: 40782179M
Verfügbare Zustände:
Neu
16,95€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kurztext:

Was unsere Welt im Innersten zusammenhält - die vielfältigen Verflechtungen nachhaltigen Handelns

Infotext:

Zero-Waste-Aktivismus, glutenfreie Ernährung, Fair Trade - nachhaltiges Denken und Handeln beschäftigt uns auf vielen Ebenen. Sonja Eismann und Nina Lorkowsi zeigen beim Thema Nachhaltigkeit die globalen Zusammenhänge auf. Wir tragen Klamotten, die in weit entfernten Ländern produziert werden. Entsorgen unseren Müll auf Deponien, die nicht mal auf unserem Kontinent liegen. Greifen in Konflikte ein, die irgendwo auf der Welt stattfinden. Wie hängt all das zusammen und welche Rolle spielt dabei unser eigenes Handeln? Nur wenn wir diese Zusammenhänge verstehen, können wir Nachhaltigkeit als etwas begreifen, das mehr ist als das Bio-Label im Supermarkt.

Autorenporträt:

Eismann, Sonja Sonja Eismann lebt in Berlin, ist Mitherausgeberin des Missy Magazine und arbeitet zudem als freie Autorin. Sie war schon als Kind mit ihren Eltern auf Anti-Atomkraft-Demos und hat noch nie in ihrem Leben ein motorisiertes Fahrzeug besessen, träumt aber schon lange von der autofreien Stadt. Sie reist am liebsten mit dem Zug und ärgert sich, wenn Flüge billiger sind als Zugtickets. Ihre siebenjährige Tochter weist sie schon jetzt darauf hin, wenn sie mal den Müll nicht richtig trennt. Lorkowski, Nina Nina Lorkowski ist Technikhistorikerin und hat sich in ihrer Forschung vor allem mit der Geschichte der Energienutzung privater Haushalte beschäftigt. Zurzeit ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Technikgeschichte der TU Berlin und diskutiert in interdisziplinären Lehrveranstaltungen mit Studierenden darüber, wie sich unsere Konsumgesellschaft im Laufe des 20. Jahrhunderts verändert hat und welche Folgen das für Mensch und Umwelt hatte. Dabei lernt sieselbst jede Menge dazu, z. B. wie viele Rohstoffe eigentlich in einem To-Go-Bechern stecken - und hat deshalb jetzt immer ihren eigenen Thermobecher dabei.

Rezension:

"[...] das Buch [ist] definitiv nicht nur für bereits engagierte Weltverbesserer eine absolut empfehlenswerte Lektüre!" lizzynet.de, 28.9.2016 "Das Buch enthält wertvolle Informationen, die uns dabei helfen, im Bio-Label-Wahnsinn zurechtzukommen und vielleicht doch einige unserer Gewohnheiten zu überdenken." Gina Stevic, BaZ kompakt, 27.10.2016 "'Fair für alle!' liefert viele Hintergründe und vor allem Anregungen zum Weiterforschen, sachlich im Ton und abwechslungsreich serviert." Sandra Sütterlin, Neue Züricher Zeitung am Sonntag, 27.11.2016 "Mit dem Kochtopf die Welt retten? Wie und ob das geht, erklärt dieses in jeder Hinsicht nachhaltige Buch. Es bringt Licht in komplexe Zusammenhänge und zeigt die globalen Konsequenzen unseres Handelns auf." Andrea Kachelrieß, Stuttgarter Zeitung, 3.12.2016


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb