Ein Lied, so süß und dunkel

Ein Lied, so süß und dunkel

71% sparen

Verlagspreis:
16,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Neu: 15.5., nur noch 5x vorrätig
Gebunden
ab 14 Jahren
cbt, Metamorphoses Bd.1, 2015, 320 Seiten, Format: 21,5x13,5 cm cm, ISBN-10: 3570162990, ISBN-13: 9783570162996, Bestell-Nr: 57016299M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Ihre Freundschaft ist so tief wie ihre Seele - ihre Liebe so abgründig wie das Jenseits. Sie und Aurora ... das ist für immer! So unterschiedlich die Mädchen auch sind - Aurora zart wie das Sonnenlicht, sie so düster wie die Mitternacht -, ihr Leben ist ein einziger gemeinsamer magischer Rausch aus Partys, Musik und Kunst. Doch als Jack in ihr Leben tritt, ist es wie ein schmerzhaft schöner Riss in ihrem Traum. Dieser begnadete Junge, der die Menschen mit seinen Liedern betört, hat nicht Aurora gewählt, sondern die Freundin in ihrem Schatten. Doch dann taucht Minos auf, ein zwielichtiger Clubbesitzer, der Jack und Aurora einen teuflischen Pakt anbietet. Als die zwei gemeinsam nach L.A. verschwinden, kann nur sie die beiden vor ihrem Verderben bewahren ...

Autorenporträt:

Sarah McCarry wurde in Seattle geboren, ist Stipendiatin der MacDowell Colony und hat für Glamour, Huffington Post Books Blog und Tor.com geschrieben. Mit dem Fahrrad hat sie zwei Kontinente durchquert und in vielen verschiedenen Berufen gearbeitet, u.a. als Sozialpädagogin, im Zirkus, als Archivarin und als Buchdruckerin. Heute lebt sie in Brooklyn, New York.

Rezension:

"Atmosphärisch und düster." Westdeutsche Zeitung


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb