Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Die letzten Tage der Nacht

Die letzten Tage der Nacht

59% sparen

Verlagspreis:
22,00€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 8x vorrätig
Gebunden
Eichborn, 2017, 464 Seiten, Format: 22,5 cm, ISBN-10: 3847906240, ISBN-13: 9783847906247, Bestell-Nr: 84790624M
Verfügbare Zustände:
Neu
22,00€
Sehr gut
8,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Babbitt
28,00€ 15,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

New York, 1888. Der junge Anwalt Paul Cravath steht in einem der größten Patentkriege aller Zeiten dem berühmten Thomas Edison gegenüber. Es geht um ein Wunder, um eine bahnbrechende Erfindung: die Glühbirne. Und damit um die Macht, das gesamte Land zu elektrifizieren. Edison ist ein verschlagener und gefährlicher Gegner mit einem Netzwerk aus Spionen, gekauften Journalisten und der Unterstützung von J.P. Morgan höchstpersönlich. Aber Paul teilt eine Eigenschaft mit Edison: den absoluten Willen, zu gewinnen.

Ein packender Roman, der auf wahren Ereignissen beruht. Über das, was Genies ausmacht, den Preis des Ehrgeizes und den Kampf, ganz Amerika in elektrisches Licht zu tauchen.

Rezension:

"Moores Charaktere sind famos gezeichnet, seine Erzählkunst bringt den Leser um den Schlaf. [...] Der Text ist ein Kinoereignis zwischen zwei Buchdeckeln." Peter Grubmüller, OÖ Nachrichten, 21.03.2017 "Moore hält sich an die Historie, gönnt sich aber auch eine knisternde Liebesgeschichte." Sven Stillich, ZEITWissen, 01.05.2017 "Genialer Roman um den Patentkrieg zwischen dem Erfinder der Glühbirne, Thomas Edison, und einem jungen Anwalt." Instyle, 01.03.2017

Autorenbeschreibung

\nGraham Moore gewann 2015 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch. \"The Imitation Game\" wurde mit Benedict Cumberbatch und Keira Knightley verfilmt und von der internationalen Kritik gefeiert. Moore wurde in Chicago geboren und lebt heute in Los Angeles.\n


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb