Der Naturwissenschaftler und sein Körper

Der Naturwissenschaftler und sein Körper

zum Preis von:
22,80€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Die Rolle der 'inneren Natur' in der experimentiellen Naturwissenschaft der frühen Neuzeit

Kartoniert/Broschiert
Suhrkamp, 1986, 427 Seiten, Format: 12x2,5x20 cm, ISBN-10: 3518578200, ISBN-13: 9783518578209, Bestell-Nr: 51857820A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Die Arbeit von Kutschmann blickt über den Rand des Faszinosums Wissenschaft hinaus: sie fragt nach den Rückwirkungen der wissenschaftlichen Dynamik auf den Träger dieser Entwicklung, auf den Menschen. Es geht ihr um die kritische Rekonstruktion der Geschichte der Naturwissenschaften "aus der Perspektive des Körpers". Bezogen auf den Körper ergeben sich hieraus die drei zentralen Themen der Arbeit: die anthropologische Kritik des Körpers, der Begriff einer desanthropomorphen Natur bzw. einer leibfreien Naturerkenntnis, die Selbstauslegung der Natur im Experiment. Angeleitet von diesen drei thematischen Schwerpunkten läßt sich die Geschichte der frühneuzeitlichen Naturwissenschaften tatsächlich als eine folgerichtige Entwicklung der Abschüttelung der anthropologischen Voraussetzungen der Leiblichkeit begreifen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb