Der Holocaust in der Erinnerungskultur

Der Holocaust in der Erinnerungskultur

9,90€ inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Wochenschau-Verlag, Geschichtsunterricht praktisch, 24 Seiten, Format: 21,6x30,3x0,4 cm, ISBN-10: 3734408725, ISBN-13: 9783734408724, Bestell-Nr: 73440872A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Das Erinnern an den Holocaust hat auch über 70 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz nichts an Relevanz und Aktualität eingebüßt. Dem Geschichtsunterricht kommt hierbei eine wichtige Rolle zu: Schülerinnen und Schüler sollen in die Lage versetzt werden, Relativierungsversuchen mit der notwendigen Expertise zu begegnen. Und sie sollen gegenüber Formen der Ausgrenzung, Stigmatisierung oder gar Gewalt gegenüber andersartigen Religionen, Kulturen, Weltanschauungen und Lebensform sensibilisiert werden.
Dieses Heft bietet zahlreiche, für den Geschichtsunterricht neue Materialien sowie einen Klausurvorschlag zum Thema Holocaust, mit denen sich das Schulbuch sinnvoll ergänzen lässt.

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung
Gedenken an den Holocaust - Aktueller und wichtiger denn je
Aufarbeitung: Erfolgreiche Entnazifizierung?
Aufarbeitung: "Nürnberger Prozesse"
Neuorientierung: Willy Brandts Ostpolitik
Neuorientierung: Die Rede von Weizsäckers
Gedenkkultur: Diskussion um die KZ-Gedenkstätte Neuengamme
Gedenkkultur: "Yolocaust"? "Mahnmal der Schande"?
Gedenkkultur: Stolpersteine - Das Gedenken mit Füßen treten?
Aufarbeitung heute: Interview mit Hilde M. - Verharmlosung?
Aufarbeitung heute: "Hitlers willige Vollstrecker"?
Aufarbeitung heute: Die Rolle der Wehrmacht
Antisemitismus im Deutschrap?
Nachwirkungen des Holocaust?

Autorenbeschreibung

Fabian Gohl ist Lehrer für Englisch und Geschichte an einem Gymnasium in Norderstedt in Schleswig-Holstein. Benjamin Stello ist Lehrer für Deutsch, Geschichte und Wirtschaft/Politik und als Landesfachberater für Geschichte in Schleswig-Holstein zuständig für die Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.