Demokratie

Demokratie

56% sparen

Verlagspreis:
24,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Eine Geschichte vom Mut, die Welt zu verändern

Kartoniert/Broschiert
Atrium Verlag, 2015, 240 Seiten, Format: 7 cm, ISBN-10: 3855355959, ISBN-13: 9783855355952, Bestell-Nr: 85535595M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Antityp
16,95€ 7,99€
Big Data
15,00€ 7,99€
Regen
12,00€ 6,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Das neue Werk der Macher von LOGICOMIX erzählt von den Idealen eines jungen Mannes, von Liebe, Krieg und von einer Idee, die die Welt veränderte. Griechenland, 490 vor Chr.: Es herrscht Krieg. Der persische König Darius entsendet eine gewaltige Streitmacht, um Athen in die Knie zu zwingen. Die Athener sind hoffnungslos in der Unterzahl - und doch bereit, sich dem übermächtigen Feind entgegenzustemmen. Am Vorabend der Schlacht versammeln sich die Kämpfer am Lagerfeuer, wo ein junger Mann die Stimme erhebt: Es ist der Vasenmaler Leander, der einst unter einem Tyrannen seinen Vater verlor - und jetzt seinen Mitbürgern den Glauben an eine Idee zurückgibt, die die Menschheitsgeschichte für immer verändern wird.

Autorenporträt:

Ebi Naumann, 1949 geboren, studierte Jura und Soziologie sowie Pantomime bei Marcel Marceau. Er war Mitherausgeber der Reihe panther beim RowohltTaschenbuchverlag, bevor er etliche Jahre für TV-Produktionen verantwortlich zeichnete (z.B. Bella Block). Zur Kinoversion von James Krüss Mein Großvater und ich schrieb er das Drehbuch. Er übersetzte u.a. Chris van Allsburg und E.C. Segars Popeye.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb