Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Das Kind mit dem Spiegel

Das Kind mit dem Spiegel

44% sparen

Verlagspreis:
17,90€
bei uns nur:
9,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Novelle

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Frankfurter Verlagsanstalt, 2016, 128 Seiten, Format: 13,2x21,1x1,2 cm, ISBN-10: 3627002261, ISBN-13: 9783627002268, Bestell-Nr: 62700226M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
9,99€
eBook
9,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Save Us
12,90€ 7,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Ein literarischer Zerrspiegel moderner Ängste und existentieller Fragen - klug, klarsichtig und schwindelerregend schön.

Infotext:

Todo kann sich an nichts erinnern, alles, was war, ist gelöscht. Doch als es eines Tages an seiner Tür klopft, kann er nicht verhindern, dass sich seine Vergangenheit Stück für Stück wieder zusammensetzt: Da ist sein verspielter Freund Tom, Ada, mit den weichen, wachen Augen, Nora, die ihre Freiheit liebt, Kinderbücher schreibt und Todo nach Frankreich einlädt. Das leichte Leben über dem Pariser Dächermeer, im Sommerlicht, an Tischtennisplatten, in Betten, auf Balkonen. Und Manon, von allen die hellste und die dunkelste, Manon, die über Samjatin promoviert, die über Stalin, Big Data, die Kehrseite des Fortschritts und die Bedrohung der Freiheit spricht. Bis zu dem Tag, an dem Todo erst sie, und dann seine Erinnerung verliert. Mit seltener Sprachvirtuosität schreibt Thomas Martini über Sinnsucher und Träumer, über das Gefühl der Unausweichlichkeit und die Ahnung von Liebe. Er erzählt von einer Welt, in der alles wahnhaft nach Wohlstand, Wachstum und Fortschritt strebt, eine Moderne, die an Selbstoptimierung und die Macht der Maschine glaubt, und doch unaufhaltsam auf einen dunklen Kulminationspunkt zusteuert. Das Kind mit dem Spiegel ist eine Verortung des Individuums in dieser fremdgesteuerten Welt, eine Novelle über Liebe und Tod, flüchtiges Glück, große Ideale - ein modernes Märchen voller Poesie.

Leseprobe:

Es wird viel. Du gehst nach Hause, legst dich schlafen. Jetzt weißt du wieder, was passiert ist. Das Vergessen hatte gut getan. Als du aufwachst, weißt du nicht, wo du bist. Du schwitzt. Ein starker Schmerz zieht aus deinem Nacken in den Rücken. Du drückst den Kopf gegen die Schulter. Minimal dein weißes Zimmer. Bettdecke, Matratze, daneben Bücher, Bleistift und Papier; Tür, Fenster, vier Wände, Plastikboden, Decke; in der Ecke: Toilette, Badewanne, Waschbecken, Kochnische, der Spiegel. Der Farn im Fenster in herbstlichen Farben, Orange wie blutiges Gelb. Man könnte meinen, dass er brennt. Du lässt das Rollo runter und legst dich wieder hin. Lieber bin ich Kind. Lieber allein. Mein altes Kind. Im weißen Meer ertrinkend, um mich Stille, dunkles Licht. Das Ziehen und Zittern, das Zucken. Du zuckst. Schöne Trauer. Schonhaltung.

Autorenbeschreibung

Thomas Martini, 1980 geboren, studierte Philosophie, Ökonomie und Politik. Sein Romandebüt »Der Clown ohne Ort« erschien 2013 bei der FVA. Der Autor lebt und arbeitet in Berlin.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb