Das Glück aus der Tüte

Das Glück aus der Tüte

47% sparen

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ab 40 shoppt man nicht einfach nur - man gönnt sich was

Kartoniert/Broschiert
Fischer Taschenbuch, Fischer Taschenbücher 3355, 2016, 224 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3596033551, ISBN-13: 9783596033553, Bestell-Nr: 59603355M
Zustand des Artikels: Gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

'Das Glück aus der Tüte' - Bestsellerautorin Margit Schönberger packt aus Mit den Jahren gewinnt man an Erfahrung. Auch beim Shoppen. Margit Schönberger - Mitte 60, Kleidergröße XL - weiß, wovon sie spricht. Ob in ihrer Lieblingsboutique, im Gartencenter, auf dem Wochenmarkt, im Papierladen um die Ecke, in der Konditorei oder ihrer Stammbuchhandlung. Einkaufen ist für sie ein Abenteuer, nicht jedoch immer eins mit Happy End: Bei Chanel werden ihr auf einmal Schals angeboten, weil es die sogar in ihrer Größe gibt. Im Schuhladen gibt es regelmäßig Überlegungen, ob teure Schuhe tatsächlich den Therapeuten ersetzen, vorm Nudelregal gehen ihr alle guten Vorsätze flöten, und für ihre Katze Minky würde sie am liebsten alles mitnehmen. Das Einzige, was dann noch fehlt: Ein Stück Sachertorte in ihrem Lieblingscafé! Man gönnt sich ja sonst nichts! Mit viel Humor erzählt Margit Schönberger von ihren modischen Erweckungserlebnissen, gelungenen Schlussverkäufen, aber auch von zickigen Verkäuferinnen, dem immerwährenden Kampf in der Umkleide, den Fehläufen auf Online-Plattformen im Internet oder dem Hetzen kurz vor Ladenschluss. Einkaufen müssen wir alle, Margit Schönberger macht daraus eine unterhaltsame wie aufschlussreiche Reise in die Welt unseres kleinen und großen Konsums. Ein Buch für alle, die es sich wert sind.

Rezension:

Einkaufen müssen wir alle, Margit Schönberger macht daraus eine unterhaltsame wie aufschlussreiche Reise in die Welt unseres kleinen und großen Konsums. Wochenspiegel 20160518

Autorenbeschreibung

Schönberger, Margit Margit Schönberger, Jahrgang 1948, ist Verlagskauffrau, Journalistin und Bestsellerautorin. Zu ihren Erfolgen gehören u.a. 'Wir sind rund, na und?', 'Don't worry, be fifty' und 'Mein Chef ist ein Arschloch, Ihrer auch?'. Bevor sie sich als Literaturagentin selbständig machte, war sie jahrelang Pressechefin einer großen Verlagsgruppe. Ihre Leidenschaft fürs Shoppen entdeckte sie mit Mitte zwanzig, als sie ihre Heimatstadt verließ und in München zum ersten Mal ein großes Kaufhaus betrat. Margit Schönberger ist verheiratet und lebt in Oberbayern.