Das Buch und das Schwert - Der Pfad des Zorns

Das Buch und das Schwert - Der Pfad des Zorns

73% sparen

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Deutsche Erstausgabe

Kartoniert/Broschiert
Heyne, Heyne Bücher Nr.31401, 2013, 640 Seiten, Format: 13,6x20,5x4,3 cm, ISBN-10: 3453314018, ISBN-13: 9783453314016, Bestell-Nr: 45331401M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Wenn Magie den Lauf des Schicksals für immer verändert

Zehn Jahre nach dem Ausbruch der Revolution, die das Kaiserreich in Schutt und Asche legte, ist der ehemalige General Dun-Cadal ein körperliches und seelisches Wrack: Von Trauer um seinen Kaiser und seinen Knappen gezeichnet, vertrinkt er seine Tage in den übelsten Kaschemmen der Hafenstadt Masalia. Bis ihn eines Tages die junge Historikerin Viola aufsucht und die beiden ein Geheimnis aufdecken, das das Reich erneut in seinen Grundfesten zu erschüttern droht. Und plötzlich ist Dun mittendrin in einem gefährlichen Strudel aus politischen Intrigen, Machtkämpfen, Schlachten und ... Magie!

Autorenbeschreibung

Antoine Rouaud wurde 1979 geboren und fing bereits in seiner Kindheit damit an, sich Geschichten auszudenken und sie aufzuschreiben. Er arbeitete zunächst bei einem Radiosender und als Werbetexter, bevor er seine große Leidenschaft, das Geschichtenerzählen, zu seinem Beruf machte.