Das Berlin des Robert Walser

Das Berlin des Robert Walser

42% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
6,99€ inkl. MwSt.
Statt: 12,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Nur noch 1x vorrätig
In den Warenkorb

Wegmarken

Kartoniert/Broschiert
Edition A. B. Fischer, Menschen und Orte, 2010, 48 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3937434305, ISBN-13: 9783937434308, Bestell-Nr: 93743430M


Produktbeschreibung

Überwältigt stand der junge schweizer Schriftsteller Robert Walser (1878 - 1956) im Frühling 1905 auf dem Anhalter Bahnhof in Berlin. Die quirlige Metropole des Deutschen Kaiserreichs zog ihn sofort in den Bann. Schon zweimal zuvor hatte er versucht, hier in der Großstadt Fuß zu fassen. In Charlottenburg wohnte sein Bruder Karl Walser, der es zum berühmten Maler und Bühnenbildner gebracht hatte. Nach seiner ersten Buchveröffentlichung Fritz Kochers Aufsätze, zu der sein Bruder die Illustrationen geliefert hatte, hoffte Walser, nun endlich den Durchbruch als Schriftsteller zu erreichen. Wo sonst, wenn nicht in Berlin, würde sich der geeignete Verlag und vor allem das enthusiastische Publikum finden lassen? Sein erfolgreicher Bruder Karl nahm ihn in der eigenen Wohnung auf und führte ihn in künstlerische Kreise ein. Auch gelang es ihm, den zurückhaltenden Robert Walser im Verlag Bruno Cassirer unterzubringen, dessen Lektor Christan Morgenstern sich für seinen Roman Geschwister Tanner engagierte. Walser erlebte in Berlin seine produktivste Zeit. Hier erschienen auch noch seine nächsten beiden Romane Der Gehülfe und Jacob von Gunten. Doch fühlte sich der versponnene Dichter nicht wohl unter all den eitlen Künstlern und Schriftstellern. Deprimiert kehrte er 1912 in die Schweiz zurück.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.