Das Auge von Hongkong

Das Auge von Hongkong

54% sparen

Verlagspreis:
24,00€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Die sechs Fälle des Inspector Kwan. Kriminalroman

Restposten, nur noch 5x vorrätig
Gebunden
Atrium Verlag, Inspector Kwan, 2018, 576 Seiten, Format: 14,3x22,3x4,1 cm, ISBN-10: 3855350280, ISBN-13: 9783855350285, Bestell-Nr: 85535028M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
24,00€
Sehr gut
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Inspector Kwan ist der Sherlock Holmes von Hongkong. Chan Ho-kei erzählt das Leben dieses Masterminds anhand seiner spektakulärsten Fälle und entwirft damit ein faszinierendes Panorama vom Leben und Sterben in der erstaunlichsten Stadt der Welt.
Hongkong, heute: Inspector Kwan, der aus Respekt vor seiner Kombinationsgabe nur "Das Auge von Hongkong" genannt wird, liegt im Sterben. Kwan hat sein Leben lang Verbrecher gejagt und ist darüber nicht nur in Polizeikreisen zu einer Legende geworden. Da stürmt sein alter Schüler Sonny herein. Er bittet Kwan um Hilfe bei der Lösung eines bizarren Mords, der mit einer Harpune verübt wurde. Vom Sterbebett aus knackt Kwan ein vermeintlich unlösbares Rätsel - und löst damit den letzten der insgesamt sechs Fälle, die dieser außergewöhnliche Kriminalroman erzählt.
Die Geschichte der sechs Fälle des Inspector Kwan ist zugleich die Geschichte einer erstaunlichen Stadt, die einst von China an Großbritannien abgetreten wurde, um dann hundert Jahre später wieder an die Kommunisten zurückzufallen. Im Schatten der Weltgeschichte, die in Hongkong Volten schlug, lauerte stets auch das Verbrechen: Erpresser, Mörder, Räuber, die im Dunkeln agieren, sichtbar nur für einen genialen Polizisten mit gefürchteter Hellsicht: Inspector Kwan, das Auge von Hongkong.

Rezension:

"Nicht nur ein wunderbarer Krimi, sondern auch das Porträt einer magischen Stadt." stern Crime "Raffinierte Plots, geschickt gelegte falsche Fährten und überraschende Volten." SWR2 "Eine ungewöhnliche, aber sehr gelungene Mischung aus Kriminalroman und Stadtgeschichte." dpa "Hervorragend!" rbb "Das Buch ist spannender Krimi und Gesellschaftsroman in einem, bringt die Stadt Hongkong und ihre Bürger unterhaltsam nahe. Und die haben mit Kwan einen Polizisten, wie er im Buche steht! Ein außergewöhnlicher Krimi. Unbedingt lesen." WDR2 "Wer gerne liest, Krimis mag und sich für Hongkong interessiert, kommt an diesem Buch nicht vorbei." hr1 "Ein atemberaubender Krimi, der auch die Geschichte einer einzigartigen Stadt erzählt." Publishers Weekly "Über fünf Jahrzehnte löst der geniale Inspector Kwan Fälle in Hongkong und lässt uns dabei tief in das Leben in dieser faszinierenden Stadt eintauchen." The Sunday Times "Brillant - vereint alles, was große Kriminalliteratur ausmacht." World Literature Today "Dieser Krimi erzählt nicht von Hongkong - dieser Krimi IST Hongkong." Josie "Chan Ho-kei trifft den Nerv." South China Morning Post "Absolut packend." Kirkus Reviews

Autorenbeschreibung

Ho-kei, Chan\nChan Ho-kei wurde 1975 in Hongkong geboren, wo er bis heute lebt. Er hat als Programmierer, Computerspiele-Entwickler und Manga-Lektor gearbeitet. Für seine Short Storys wurde er mit dem Mystery Writers of Taiwan Award ausgezeichnet, für seinen ersten Roman gewann er den wichtigsten chinesischen Krimi-Preis. \'Das Auge von Hongkong\' gilt als sein Meisterwerk, das in zehn Ländern (darunter USA und Großbritannien, Frankreich, die Niederlande und Italien) erscheint und das von Wong Kar-wai verfilmt wird.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb