Chiemsee-Verschwörung

Chiemsee-Verschwörung

zum Preis von:
9,90€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Emons, Oberbayern Krimi, 2014, 256 Seiten, Format: 13,5x20,5x1,2 cm, ISBN-10: 3954513668, ISBN-13: 9783954513666, Bestell-Nr: 95451366A
Verfügbare Zustände:
Neu
9,90€
eBook
8,49€

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Spectrum
11,00€ 5,99€
Im Wald
12,00€ 4,99€
Hochland
14,99€ 4,99€
Konklave
21,99€ 8,99€
Smoke
16,99€ 6,99€
Abscheu
14,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Eigentlich will Albin Stocker bloß in seiner Kneipe Musik machen und lecker kochen. Doch auf einmal taucht ein verhängnisvolles Notizbuch auf mit lauter Zahlen und Namen mächtiger Banken und Männer. Dann noch diese hübsche Blondine, deren Mann spurlos verschwunden ist und die Stocker um Hilfe bittet. Was bleibt ihm also anderes übrig, als sich eigenhändig um die Sache zu kümmern?

Leseprobe:

"Einen Arbeitsunfall? Den kannst du dir doch heutzutage als Mann und selbstständiger Kleinunternehmer gar nicht mehr leisten. Wenn du in Deutschland irgendwo ausrutschst und tot umfällst, dann bist du doch erst mal als Steuerflüchtling unter Verdacht."

Autorenbeschreibung

Der Rosenheimer Heinz von Wilk war schon vieles in seinem Leben: Weltreisender, Abenteurer, Musiker, Künstleragent und Immobilienhändler. Nach langen Jahren in Spanien lebt er seit einiger Zeit wieder im Chiemgau. www.heinz-von-wilk.de


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb