ALLES PORTOFREI: Lagerräumung wegen Inventur bis zum 27.01.2020. Alle Infos hier.

Blueprint, Blaupause

Blueprint, Blaupause

zum Preis von:
7,95€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Roman. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2000. Mit e. Nachw. u. e. Essay zum Film

Kartoniert/Broschiert
ab 14 Jahren
Beltz, Gulliver Taschenbücher Bd.1102, 2019, 207 Seiten, Format: 12,8x18,8x1,1 cm, ISBN-10: 3407741022, ISBN-13: 9783407741028, Bestell-Nr: 40774102A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Elanus
14,95€ 4,99€
Siren
12,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Das Buch zum Kinofilm mit Franka Potente. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis

Klappentext:

Ein brandaktuelles Thema, der geklonte Mensch, steht im Zentrum dieses Bestsellers von Charlotte Kerner: Die hoch begabte Komponistin Iris leidet an einer unheilbaren Krankheit. Damit ihr Talent nicht mit ihr aus der Welt schwindet, lässt sie sich klonen. Iris und ihre Tochter Siri sind damit eineiige Zwillinge und zugleich Mutter und Kind. Als "Blueprint", als Kopie ihrer Mutter, lebt Siri ein vorgegebenes, vorgelebtes Leben. Wo genau verläuft die Grenze zwischen ihren Persönlichkeiten? Wer ist hier Ich und wer Du? Erst nach dem Tod der Mutter gelingt es Siri, zu sich selbst zu finden.

Autorenbeschreibung

Kerner, Charlotte
Charlotte Kerner, geb. 1950, lebt als freie Journalistin und Buchautorin in Lübeck. Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihr u.a. die Romane »Geboren 1999«, »Blueprint« (Deutscher Jugendliteraturpreis) und »Jane Reloaded« sowie als Herausgeberin »Die nächste GENeration. Science + Fiction«. In der Reihe Biographie veröffentlichte sie die vielfach ausgezeichneten Lebensgeschichten von Maria Sybilla Merian, Lise Meitner (Deutscher Jugendliteraturpreis), Hildegard von Bingen, Eileen Gray, die Anthologien über Frauen, die den Nobelpreis bekamen »Nicht nur Madame Curie« und »Madame Curie und ihre Schwestern«, die Anthologie »Sternenfllug und Sonnenfeuer« über berühmte Astronominnen sowie zuletzt »Die Fantastischen 6«: Die Lebensgeschichten von Mary Shelley, Bram Stoker, J.R.R. Tolkien, Stanislaw Lem, Philip K. Dick, Stephen King.