Berlin-Köpenick in alten Fotografien

Berlin-Köpenick in alten Fotografien

45% sparen

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 3x vorrätig
Gebunden
Sutton Verlag GmbH, Sutton Archivbilder, 2015, 128 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3954006553, ISBN-13: 9783954006557, Bestell-Nr: 95400655M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
19,99€
Sehr gut
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

1946
26,95€ 13,99€
Rom
19,99€ 8,99€
Krieg
24,00€ 12,99€
Paris
16,99€ 6,99€
Medica
19,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Der renommierte Autor Christian Hopfe hat rund 160 historische Fotografien ausgewählt, die zu einer spannenden Zeitreise in die Vergangenheit des heute zum Bezirk Treptow-Köpenick gehörenden Stadtteils einladen. Dieser liebevoll gestaltete Bildband dokumentiert den Wandel des Kiezes zwischen 1900 und 1980, erinnert an den harten Arbeitsalltag und weckt Erinnerungen an längst vergangene Zeiten.

Autorenbeschreibung

Hopfe, Christian Christian Hopfe, 1965 in Berlin geboren, ist ein profunder Kenner Charlottenburgs. In seiner Freizeit beschäftigt sich der studierte Diplom-Politologe mit der historischen Entwicklung der Berliner Bezirke. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der Alltagsgeschichte.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb