Ansichten der Natur

Ansichten der Natur

zum Preis von:
24,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Gebunden
AB - Die Andere Bibliothek, Extradrucke der Anderen Bibliothek .17, 2019, 520 Seiten, Format: 14,2x22x4 cm, ISBN-10: 3847720252, ISBN-13: 9783847720256, Bestell-Nr: 84772025A


Produktbeschreibung

Alexander von Humboldt (1769-1859) nannte es ein "Lieblingswerk" - seine Ansichten der Natur.
Zurückgekehrt von der sensationellen Forschungsreise durch Lateinamerika, schildert der Weitgereiste seine noch frischen Eindrücke. Verfasst hat Alexander von Humboldt keine Faktensammlung, sondern einen grandiosen Überblick über Ströme, Urwälder, Vulkane, Bodenschätze, Klima, Bio- und Geologie, Lebensweise und Wirtschaft der Einwohner des Kontinents.
Und wie immer geht es ihm dabei um das lebendige Zusammenwirken aller Kräfte der Natur und der Kultur. Von seiner Fähigkeit zur Synthese, die der modernen Wissenschaft
weitgehend abhandengekommen ist, können wir heute nur träumen.
In der ANDEREN BIBLIOTHEK sind von Alexander von Humboldt Ansichten der "Kordilleren und Monumente der eingeborenen Völker Amerikas" und sein Hauptwerk "Kosmos"
erschienen. 2017 veröffentlichte die ANDERE BIBLIOTHEK das biographische Porträt "Mein vielbewegtes Leben", präsentiert von Frank Holl.

Rezension:

"In diesem Buch berichtet Alexander von Humboldt über geografische und klimatische Verhältnisse, er schildert das nächtliche Tierleben im Urwald, beschreibt seine Ideen zu einer Physiognomik der Gewächse oder berichtet vom letzten Herrscher des Inkareiches, Atahualpa. (...) Der Band "Ansichten der Natur" macht anschaulich, wie er zu seinem außergewöhnlichen enzyklopädischen Wissen kam. Auf seiner Reise durch Amerika konnte er deshalb die neuesten wissenschaftlichen Instrumente nutzen und wusste stets über den Stand der Forschungen Bescheid, weil er sich in ständiger länderübergreifender Korrespondenz aktuelle Forschungsergebnisse und Reiseberichte beschaffte." Deutschlandfunk 20190617

Autorenbeschreibung

Humboldt, Alexander von
Alexander von Humboldt (1769-1859), der Weitgereiste, vernetzte und erweiterte die wissenschaftliche Welt auf einzigartige Weise und wurde vor allem mit der Veröffentlichung von Ansichten der Natur und des Kosmos bekannt. In der Anderen Bibliothek sind von ihm Ansichten der Kordilleren und Monumente der eingeborenen Völker Amerikas (als Folioband 2004) und sein Hauptwerk Kosmos (erstmals 2004) erschienen. Zuletzt erschien sein biographisches Porträt »Mein vielbewegtes Leben«, reich bebildert im Folioformat der Anderen Bibliothek (2017).


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb