Anatomie für Heileurythmisten

Anatomie für Heileurythmisten

zum Preis von:
32,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Von der Formensprache des menschlichen Körpers

Kartoniert/Broschiert
Info Drei, 2016, 432 Seiten, Format: 16,8x24x2,8 cm, ISBN-10: 3957790360, ISBN-13: 9783957790361, Bestell-Nr: 95779036A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Eine didaktisch hervorragend aufbereitete Einführung in die Anatomie und Physiologie des Menschen, die während einer über 30-jährigen Tätigkeit als Dozentin für Medizin an der Heileurythmie-Ausbildung in Stuttgart entstanden ist. Die ursprünglich als Manuskript nur für die Kursteilnehmer entwickelten Texte und Zeichnungen geben zugleich einen Einblick in die Grundlagen der anthroposophisch-medizinischen Menschenkunde. Ebenfalls für Seminaristen anderer Therapierichtungen und Studenten der anthroposophischen Medizin bestens geeignet.

Mit über 160 anatomischen Zeichnungen aus der Hand der Autorin.

Klappentext:

Dieses Buch ist während einer über 30 Jahre währenden Kurstätigkeit für Seminaristen der Heileurythmie entstanden. Als tief mit der anthroposophischen Medizin verbundene Ärztin galt das Augenmerk der Autorin der Formensprache (der Morphogenese und der Metamorphose) des Knochengerüstes, der Muskulatur, der inneren und der Sinnesorgane, wobei der Kehlkopf ihr besonderes Forschungsobjekt war. In ihrem didaktischen Konzept hatte dabei die Embryologie, die Lehre von der Gestaltwerdung des Menschen und der Organbildung, einen hohen Stellenwert. Den Seminaristen vertraute sie sorgfältig formulierte, handgeschriebene und aufwendig-liebevoll gezeichnete Skripte an, die sie regelmäßig ergänzte und für jeden Kurs neu kopieren ließ. So entstand eine einmalige Materialsammlung, die ursprünglich nur für den eigenen Gebrauch ihrer Kursteilnehmer verfasst wurde und bis zuletzt eher den Charakter eines "work in progress" als eines abgeschlossenen Lehrbuchs hatte. Diese Texte und Zeichnungen werden in dem vorliegenden Buch - dem letzten Willen der Autorin folgend - nun erstmals veröffentlicht. Sie dürften ebenfalls für die Ausbildung in den anderen Therapierichtungen sowie für Studenten der anthroposophischen Medizin von Interesse sein.

Autorenbeschreibung

Dr. Renate Thomas (1931-2013) studierte Philosophie, Biologie und Medizin in Köln, Freiburg und Basel. Tätigkeit als Internistin in Stuttgart; Mitbegründerin und Leiterin der Radiologie an der Filderklinik. Renate Thomas hat über 30 Jahre an der Heileurythmie-Ausbildung in Stuttgart Anatomie und Physiologie unterrichtet.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb