Am 4. Advent morgens um vier; Heft 19-20

Am 4. Advent morgens um vier; Heft 19-20

12,95€ inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Eine Weihnachtsgeschichte

Gebunden
ab 6 Jahren
Beltz, 2013, 57 Seiten, Format: 17,1x24,3x0,8 cm, ISBN-10: 3407820291, ISBN-13: 9783407820297, Bestell-Nr: 40782029A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Nur geteiltes Glück ist wahres Glück ...

Klappentext:

Nicht Wohlstand beschert einem Glück, sondern das Teilen dessen, was man besitzt - auch des Glücks. So erfährt es Andreas in der besinnlichen Weihnachtsgeschichte von Klaus Kordon. Ein Klassiker in neuem Gewand, mit märchenhaften Illustrationen von Jasmin Schäfer.Wünsche, die man am 4. Advent morgens um vier in den Schnee schreibt, gehen in Erfüllung, sagt der alte Hinnerk. MEHR GLÜCK!, schreibt Andreas in den Schnee, das kann er wahrlich gebrauchen. Und so geschieht es, denn der Advent ist die Zeit der Wunder. Fortan kommt jedes Jahr zu Weihnachten der geheimnisvolle Fremde vorbei, ob ihm gefällt, was Andreas mit dem Geld, das er ihm geschenkt hat, macht.

Rezension:

»Freundlich, stimmungsvoll und mit Kulissen, die nicht nur Winterromantik liefern.« NZZ am Sonntag »Dieses Buch ist ein echter Glücksfall.« Falter »Dieses Buch zum Vorlesen macht nachdenklich, ohne moralisierend zu wirken.« Kinderkram »Ein wunderschönes Märchen über das Glück im Geben und Nehmen.« Mannheimer Morgen »Schon vor 23 fabulierte Klaus Kordon diese schöne, ganz eigene Weihnachtsbotschaft , die nun - zeitlos aktuell - reich illustriert erscheint.« Tages-Anzeiger »Klaus Kordons zauberhaft illustrierter Klassiker.« Die Presse am Sonntag »Ein nachdenkliches Buch im konsumtrubeligen Advent.« Kölner Stadt-Anzeiger »Ein wunderschönes Weihnachtsmärchen.« Main Echo »Klaus Kordons Weihnachtsmärchen bringt Kindern den Sinn des Schenkens nahe, etwas, das in der hektischen Weihnachtszeit oftmals untergeht. Stimmungsvoll illustriert und klug erzählt, ist es ein schöner Begleiter in der Weihnachtszeit, der sicherlich nicht einfach zur Seite gelegt wird, sondern danach verlangt, dass man über das \'wahre Glück\' spricht. Ein guter Anlass, gerade zu Weihnachten.« Kinderbuch-couch.de »Es ist sehr kindgerecht geschrieben und illustriert und regt zum Nachdenken über das Geben und Nehmen und das eigene Glück im Leben an.« Julia Kübler, leser-welt.de, 11.2016

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.