Alles für die Ziege

Alles für die Ziege

19,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Handbuch für artgerechte Haltung

Gebunden
Pala-Verlag, 2018, 192 Seiten, Format: 15,7x22,7x1,8 cm, ISBN-10: 3895663832, ISBN-13: 9783895663833, Bestell-Nr: 89566383A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Ein ausdrucksstarkes Bild der Ziege zeichnen Annette Arnold und René Reibetanz in diesem Buch. Im Vordergrund stehen Intelligenz und Geschicklichkeit der Ziege, die mühelos Gräben überspringt und Schluchten erklimmt. Die Autoren stellen die bekanntesten Rassen vor und geben Anleitung zum Aufbau einer artgerechten Ziegenhaltung. Ausgehend von den Bedürfnissen der Tiere werden die Notwendigkeiten und Möglichkeiten der Haltung erläutert:
- wichtige Fragen vor dem Ziegenkauf
- ziegenfreundlicher Stall und Auslauf
- richtiges Futter im Sommer und Winter
- Verarbeitung von Milch, Fleisch und Fell
- Krankheiten erkennen und behandeln
Dieses Buch bietet Neulingen eine Fülle von praktischen Tipps zur Selbstversorgung. Auch wer sich schon länger mit dem Thema Ziegenhaltung beschäftigt, findet interessante Anregungen.

"Ich besitze mehrere Ziegenbücher, aber dieses ist eindeutig das Beste. Sehr liebevoll, aber durchaus hilfreich und informativ geschrieben. Zum Nachschlagen oder auch einfachmal so zum Lesen. Viele Dinge, die in den meisten Fachbüchern gar nicht oder kaum genannt werden, werden hier eingehend beschrieben, zum Beispiel das Verhalten einer Ziege, der Charakter, die Mensch-Tier-Beziehung. Es macht Spaß, das Buch zu lesen." (aus einer Leserinnenzuschrift)

Inhaltsverzeichnis:

Vorbemerkung zur Neuausgabe 9
Einleitung 13
Das Wesen der Ziege 17
Die Ziege - ein mit Vorurteilen beladenes Tier 17
Charakter, Individualität, Lernvermögen 20
Pro und Kontra Hörner 21
Verhalten untereinander 25
Bockverhalten 28
Die Beziehung zum Menschen 32
Der Umgang mit Ziegen 34
Die bekanntesten Ziegenrassen 43
Vorbemerkung 43
Die Abstammung unserer Hausziegen 44
Die Bunte Deutsche Edelziege 46
Die Weiße Deutsche Edelziege 48
Die Landrassen 48
Die Anglo-Nubier-Ziege 48
Die Schweizer Ziegenrassen 50
Sonstige Ziegenrassen 52
Gefährdete Rassen 54
Aufbau der Ziegenhaltung 57
Erste Überlegungen 57
Die Altersbestimmung 65
Kauf und Eingewöhnung einer Ziege 66
Die Haltung und Fütterung 69
Wie der Stall aussehen kann 69
Auslauf, Weideeinzäunung 80
Das Weiden von Ziegen in Gebieten, in denen der Wolf heimisch geworden ist 83
Rund um die Wiese 86
Andere Weidemöglichkeiten 93
Die Fütterung im Sommer 94
Die Fütterung im Winter 98
Pflegearbeiten 101
Das Melken 103
Die Fortpflanzung 109
Gedanken zur Zucht 109
Bockhaltung 110
Die Deckzeit 111
Tragzeit 113
Geburt, Geburtslagen und -hilfen 115
Probleme nach der Geburt 121
Versorgung nach der Geburt 121
Aufzucht der Lämmer 122
Nutzen und Ertrag 127
Die Milch 127
Der Käse 137
Verkauf von lebenden Tieren 149
Das Fleisch 150
Das Fell 156
Der Mist 158
Die Krankheiten 161
Allgemeine Ratschläge 161
Die Stallapotheke 165
Verletzungen 166
Fütterungsbedingte Erkrankungen 167
Infektionskrankheiten 169
Befall mit Parasiten 174
Pilzerkrankungen 176
Komplikationen nach der Geburt 176
Lämmerkrankheiten 177
Die Enthornung von Ziegen 178
Bestimmungen zur Kennzeichnung 179
Annette Arnold und René Reibetanz 185

Autorenbeschreibung

Annette Arnold und René Reibetanz haben bereits in den 70er Jahren die Notwendigkeit eines Lebens mit der Natur erkannt. Von ihnen sind neben den Büchern zur Schaf- und Ziegenhaltung auch Bücher zu den Themen Wolle und ihre Verarbeitung, Basteln mit Bienenwachs, Obstweinbereitung, Wissenswertes rings ums Fahrrad und zum Stichwort Ökologie der Seele geschrieben. Nach vielen Jahren in Irland leben sie jetzt im schönen Brandenburg.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.