Äpfel und Dirnen

Äpfel und Dirnen

41% sparen

Verlagspreis:
11,90€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 5x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, Kommissar Bernsen und Kohlschuetter 1, 2017, 288 Seiten, Format: 5 cm, ISBN-10: 3740800437, ISBN-13: 9783740800437, Bestell-Nr: 74080043M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Die Kleinstadt Kindelbrück erlebt die schlimmste Mordserie ihrer Geschichte - gleich drei Leichen werden in dem sonst so ruhigen Städtchen im Thüringer Becken entdeckt.

Das Kuriose: Die Toten stammen allesamt aus dem Nachbarort Bilzingsleben, sind splitternackt - und ihre Mägen mit Apfelsaft gefüllt. Die Kommissare Bernsen und Kohlschuetter glauben zunächst an einen verrückten Serientäter mit Vorliebe für Fruchtsäfte. Doch die Wahrheit erweist sich als weitaus pikanter ...

Leseprobe:

"Fallen Sie bloß nicht rein. Da kommen Sie nie wieder heraus. Das Gründelsloch verschluckt sie alle. Die Strudel ziehen

sie nach unten."

"Na, den hier haben die Strudel dann offensichtlich wieder ausgespuckt", japste Bernsen, der sichtlich Mühe hatte, die Leiche in die Nähe des Beamten zu manövrieren.

"Ja, aber mausetot."

Autorenbeschreibung

Bruns, Julia\nJulia Bruns, 1975 mitten in Thüringen geboren, studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Psychologie in Jena. Nach ihrer Promotion arbeitete sie als Redenschreiberin und in der Öffentlichkeitsarbeit. Heute lebt sie als freie Autorin mit ihrer Familie im Landkreis Sömmerda. Sie ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern. www.thueringen-kommissare.de www.facebook.com/Thüringen-Kommissare