2000 km Freiheit

2000 km Freiheit

45% sparen

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Zu Fuß über die Alpen von Wien nach Nizza

Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Bruckmann, 2018, Format: 5 cm, ISBN-10: 3734310857, ISBN-13: 9783734310850, Bestell-Nr: 73431085M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
19,99€
Sehr gut
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Faszination Alpenüberquerung: nur mit Rucksack und zu Fuß über vier Monate quer durch die Alpen. Der Bergführer und Weltreisende Hans Thurner erfüllte sich diesen Traum. Er ging von Wien über die Niederen Tauern, die Karnischen Alpen, die Dolomiten und südlich der Westalpen durch die Berge des Piemont und die Seealpen bis nach Nizza. 101 Gehtage, 90 000 Höhenmeter, fantastische Fernwanderwege - nichts als Sehnsucht, Freiheit und Entschleunigung!

Autorenbeschreibung

Thurner, Hans Hans Thurner konnte seinen Lebenstraum verwirklichen und die Faszination, die Berge, Reisen, aber auch die Fotografie auf ihn ausübten, zu seinem Beruf machen. Die Kamera begleitet ihn seit jeher und hilft ihm, die flüchtigen Augenblicke seiner Begegnungen mit Natur und Mensch festzuhalten. Er gehört zu den bekanntesten Referenten in der professionellen Vortragsszene. Dabei nimmt er sein Publikum mit auf seine "visionären Reisen" voll geografischer und kultureller Vielfalt. Seine Multivisionsbeiträge wurden mehrfach prämiert. Heute arbeitet er als Berg- und Skiführer, Fotograf, Autor und Vortragsreferent und hat sich als Kenner der österreichischen und internationalen Bergwelt, renommierter Ausbilder und versierter Reiseleiter bereits seit langem einen Namen gemacht