111 Orte in der Kurpfalz, die man gesehen haben muss

111 Orte in der Kurpfalz, die man gesehen haben muss

53% sparen

Verlagspreis:
14,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, 111 Orte ..., 2012, 230 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 389705891X, ISBN-13: 9783897058910, Bestell-Nr: 89705891M
Verfügbare Zustände:
Neu
14,95€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

... Sie dürfen sich abendelang streiten, was dazugehört und was nicht. Immerhin: Alle sind sich einig, dass sie sich nicht einig sind. Aber welche echten Highlights der Kurpfalz kennen Sie wirklich? Wo wurde zum Beispiel der Förster erfunden, und wo stehen die ältesten echten Tankstellen? Über wessen Bild sagte Paul Klee "Das ist ein echter Klee", obwohl es keiner war, und wo ist der größte Bambushain am Neckar? Warum haben Sie von einem Berg aus Müll den besten Blick, und wo findet man zwanzigtausend rote Fahrräder auf - fast - einem Fleck? Welcher Ort hat keine Häuser und Menschen, und was besagt das älteste Straßen-Graffito der Kurpfalz? Machen Sie sich auf eine Spurensuche abseits des dicken Turms in Mannheim und der Ruine in Heidelberg. Das eine oder andere kennen Sie vielleicht vage, aber überwiegend wird Ihnen vor Staunen der Mund offen stehen.

Autorenbeschreibung

Thomas Baumann ist im Heinrich-Lanz-Krankenhaus geboren, hat Slawistik und Politologie studiert in Mannheim, Bonn und Köln, wo er heute wohnt. Nach Jahren des Rockjournalismus und der Sudelpresse schrieb er für zahlreiche Comedysendungen, u. a. 'Switch', 'Mensch Markus' und 'Die dreisten Drei'. Als Buchautor hat er 'Die spinnen, die Deutschen ', 'Daheimbleiben kann jeder', 'Garantiert deutsch!' sowie im Emons Verlag den Mannheim-Führer 'Quadratschädel' veröffentlicht.