100 Jahre Piper

100 Jahre Piper

zum Preis von:
24,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
nicht lieferbar

Die Geschichte eines Verlags

Gebunden
Piper, 2004, Format: 18,1x24,3x2,9 cm, ISBN-10: 3492044786, ISBN-13: 9783492044783, Bestell-Nr: 49204478A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

100 Jahre Bücher, über die man spricht.

Klappentext:

Mit 18000 Mark gründet der 25jährige Buchhändler Reinhard Piper am
19. Mai 1904 einen Verlag in München-Schwabing und macht dort die
Bücher, die er selbst gern lesen möchte. In 100 Jahren hat sich der
Verlag vom Liebhaberunternehmen zu einem der bedeutendsten
deutschsprachigen Publikumsverlage entwickelt. Edda Ziegler erzählt
eine spannende Geschichte von Autoren und Verlegern, von Buchhändlern
und Lesern - und natürlich von Büchern. Von Büchern, die Generationen
geprägt haben, und von Titeln, die Flops wurden, von
wissenschaftlichen Großunternehmungen, literarischen Erfolgen,
"Schnellschüssen" und überraschenden Bestsellern. Vor dem Hintergrund
von 100 Jahren deutscher Geschichte zeigt die Autorin wichtige
Facetten der Geistes- und Kulturgeschichte. Wer mit Büchern lebt,
wird diese locker und ohne Bildungsschwere erzählte Verlagsgeschichte
lieben.

Autorenbeschreibung

Ziegler, Edda
Edda Ziegler, Dr. phil., ist Dozentin für Neuere Deutsche Literatur und Buchwissenschaft an der Universität München und betreut dort zudem MANUSKRIPTUM ? Münchener Kurse für Kreatives Schreiben. Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. zur Buch- und Verlagsgeschichte, zur Zensur, zu Schriftstellerinnen in München, Biographien von Heinrich Heine und Theodor Fontane.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb