1, 2, 3, so kann es gehn, eben waren es noch zehn!

1, 2, 3, so kann es gehn, eben waren es noch zehn!

zum Preis von:
8,95€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
ab 4 Jahren
Tulipan, Tulipan 123, 2017, 48 Seiten, Format: 15,6x21,2x0,9 cm, ISBN-10: 3864293839, ISBN-13: 9783864293832, Bestell-Nr: 86429383A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Frau Meier hat 'ne Riesenschlange
und die hat sie schon ziemlich lange.
Die Schlange, die heißt Annerose.
Frau Meier strickt ihr eine Hose.

Frau Meier hat zwei schwarze Katzen,
die dürfen nicht die Couch zerkratzen.
Sie heißen Fine und Hermine
und spielen auf der Violine.

Zahlenlernen kann so einfach sein, es muss nur Spaß machen! Andrea Schomburg, die "Frau Ringelnatz des 21. Jahrhunderts", hat sich ans Werk gemacht und die Zahlen von 1 bis 10 in lustige Tiergeschichten verpackt. So wird garantiert keine Zahl je wieder vergessen! Zudem setzt Dorothee Mahnkopf mit bunt-fantasievollen Illustrationen die tierischen Abenteuer gekonnt in Szene.

- Spielerischer Umgang mit Buchstaben
- Mit Reimen lernt man leichter!

Autorenbeschreibung

Andrea Schomburg ist in Kairo geboren, im Rheinland aufgewachsen und lebt in Hamburg. Gedichte schreibt sie, seit sie sich erinnern kann. Seit 2003 hat sie in verschiedenen Verlagen mehrere Gedichtbände veröffentlicht. Sie tritt mit Lyrischen Kabarettprogrammen, in denen sie eigene Gedichte, Chansons und Prosasketche vorträgt, regelmäßig auf Kleinkunstbühnen auf. Häufig bezieht sie ihre skurrilen Zeichnungen in ihre Programme ein. Seit 2012 hat sie einen Lehrauftrag für Lyrik an der Leuphana-Universtät Lüneburg.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb