Zauberwort, 2 Audio-CDs

Zauberwort, 2 Audio-CDs

44% sparen

Verlagspreis:
15,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Die schönsten Gedichte für Kinder aus vier Jahrhunderten. 91 Min.

Igel-Records, 2006, Artikeltyp: Hörbuch, ISBN-10: 3893531106, EAN: 9783893531103, Bestell-Nr: 89353110M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Beschädigung bezieht sich nur auf Umverpackung. Diese kann eingedrückt sein oder Kratzer aufweisen. Der Inhalt ist selbstverständlich unbeschädigt.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Mit dem Zauberwort entführen berühmte Dichter aus vier Jahrhunderten in die fantastische Welt der Poesie. Gedichte von Goethe und Heine, Ringelnatz und Rilke, von Eichendorff und Storm, von Hesse und Kaléko oder Kästner und Borchert, von Gernhardt oder Hacks (und vielen anderen) laden zum Wiederentdecken oder zum Neufinden ein. Eine wahre Schatztruhe der schönsten klassischen und zeitgenössischen Lyrik öffnet sich jungen und alten Zuhörern gleichermaßen. Nun gilt es, diese Lyrikschätze zu heben und sich an Sprache und Reim, an Form und Zeitlosigkeit der Themen zu erfreuen. Ausgezeichnete Sprecher wie Hans Korte, Sabine Postel, Peter Lieck, Friedhelm Ptok, Gabriele Blum u.v.a. sorgen für höchstes Sprachniveau. Umspielt von kleinen musikalischen Farbtupfern öffnen sich Herz und Geist für neue Hörwelten.

Inhaltsverzeichnis:

(Auszug aus dem Inhalt) Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland (Theodor Fontane), John Maynard (Theodor Fontane), Der Zauberlehrling (Johann Wolfgang von Goethe), Der Panther (Rainer Maria Rilke), Das Samenkorn (Joachim Ringelnatz), Muscheln, Muscheln (Wolfgang Borchert), Kleiner Knabe (Hermann Hesse), Ich bin eine Wolke gewesen (Günter Kunert), Der Herbst steht auf der Leiter (Peter Hacks), Leise zieht (Heinrich Heine), Weltreise durchs Zimmer (Erich Kästner), Wiegenlied (Clemens Brentano), Was mir die Angst nimmt (Max Bollinger), Kindersand (Ringelnatz) insgesamt 66 Gedichte!

Autorenbeschreibung

Sabine Postel ermittelt bereits seit 1997 als Bremer "Tatort"-Kommissarin Inga Lürsen. Angefangen hat sie ihre Karriere aber schon mit zehn Jahren als Hörspielsprecherin, bevor sie mit den TV-Serien "Nesthocker" und "Nicht von schlechten Eltern" bekannt wurde.Sprecher Friedhelm Ptok spielte bis zu dessen Schließung am Berliner Schiller Theater. Er arbeitete zusammen mit Fritz Kortner, Peter Zadek und Kurt Hübner. Seine TV-Hauptrollen sind zahlreich, z.B."Kartoffeln mit Stippe","Kein Rezept für die Liebe". Als Sprecher hat er viele Hörbücher eingelesen. Zuletzt wurde er mit dem HR 2 Kinder- und Jugendhörspielpreis 2003 ausgezeichnetTheodor Fontane (1819-98) ist der bedeutendste Erzähler des literarischen Realismus. Der gelernte Apotheker machte mit 30 Jahren das Schreiben zum Beruf, zunächst als Journalist und Theaterkritiker. Erst spät begann er erfolgreich Romane und Erzählungen zu schreiben. Seine Romane und Novellen, die vielfach verfilmt wurden, zählen zu den meistgelesenen Klassikern des 19. Jahrhunderts.