Stichkopf und der Scheusalfinder, 2 Audio-CDs

Stichkopf und der Scheusalfinder, 2 Audio-CDs

87% sparen

Verlagspreis:
14,95€
bei uns nur:
1,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Ungekürzte Ausgabe, Lesung. Ausgezeichnet mit dem BEO, Deutschen Kinderhörbuchpreises 2014. 163 Min.

von Guy Bass
ab 8 Jahren
Argon, Sauerländer audio, 2014, Format: 12,4x14,1x1 cm, Artikeltyp: Hörbuch, ISBN-10: 3839846676, EAN: 9783839846674, Bestell-Nr: 83984667A

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Ein neuer Held, liebenswert bis in die letzte Naht

Nahe dem abgelegenen Örtchen Rafferskaff liegt Burg Grottenow. Dort gehen merkwürdige Dinge vor: Professor Erasmus erschafft Monster! Der kleine Stichkopf ist seine erste Kreatur, wurde aber von neuen Monstern immer mehr zur Seite gedrängt. Seit Jahren fristet er nun in den Schatten der Festung ein vergessenes Dasein und hält dem Professor heimlich den Rücken frei. Als eines Tages eine Freakshow in das Örtchen kommt und der Zirkusdirektor ihn entdeckt, wird ihm eine große Karriere im Rampenlicht angeboten. Doch Stichkopf hat Professor Erasmus ewige Treue geschworen ...

Für die große Schauspielerin und Hörbuchinterpretin Katharina Thalbach ist der kleine "Stichkopf" ein Heimspiel. Sie wispert, brüllt und lamentiert, dass man ihr den monströsen Spaß, den sie im Tonstudio hatte, sofort anmerkt. 2014 erhält sie den Deutschen Hörbuchpreis für ihr Lebenswerk.

Autorenbeschreibung

Bass, Guy
Guy Bass wollte als Kind Superheld werden. Heute ist er mehrfach ausgezeichneter Kinderbuchautor und schreibt Theaterstücke. Mit Frau und Hund lebt er in London.

Naoura, Salah
Salah Naoura wurde in Berlin geboren und studierte Deutsch und Schwedisch in Berlin und Stockholm. Er arbeitete zwei Jahre im Lektorat eines Kinderbuchverlages und ist seit 1995 freier Autor und Übersetzer für Kinder- und Jugendbücher. Als Autor veröffentlichte er Gedichte, Bilderbücher, Geschichten, Erstlesebücher und Romane für Kinder. Seine Bücher und Übersetzungen wurden mehrfach ausgezeichnet.

Thalbach, Katharina
Katharina Thalbach steht seit ihrer Kindheit auf der Bühne, spielt in Film und Fernsehen. Seit Ende der 80er Jahre führt sie auch Regie. Für ihre Arbeit erhielt sie u. a. den Deutschen Filmpreis und den Grimme-Preis. Sie lieh vielen erfolgreichen Hörbüchern ihre unverwechselbare Stimme. Im März 2014 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis für ihr Lebenswerk.

Williamson, Pete
Pete Williamson lebt und arbeitet als Illustrator und Animationsdesigner in London. Er hat bereits viele gruselige Kreaturen zum Fast-Leben erweckt. Im Gruselgenre fühlt er sich am allerwohlsten.

Albrecht, Henrik
Henrik Albrecht ist ein deutscher Komponist, der sich u. a. auf Hörspiel- und Konzertmusik konzentriert hat. Er arbeitet freiberuflich für Rundfunkanstalten und Hörbuchverlage. Viele seiner Werke wurden ausgezeichnet. Henrik Albrecht lebt in Köln.

Kauffels, Dirk
Dirk Kauffels arbeitet seit 2002 als Hörbuchregisseur und -lektor, nachdem er zuvor als Schauspieler und Sänger tätig war. Seit 2010 ist er für das Programm des Kinder- und Jugendhörbuchlabels Sauerländer audio verantwortlich, das mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Er lebt und arbeitet in Berlin.